ZwickRoell Industry Day am 04. Juni 2020 an der Technischen Universität Wien

 

Kuppelsaal mit Logo

Additive Fertigungs- und Prüftechnologien für sichere Produkte & Prozesse

Immer kürzere Entwicklungszyklen für Werkstoffe, Prozesse und Produkte stellen stetig wachsende Herausforderungen für Unternehmen dar. Schwankende Auslastungen, steigende Produkt-, Variantenvielfalt und Individualisierungsforderungen der Kunden führen zunehmend an die Grenzen herkömmlicher Fertigungsverfahren.

Die additive Fertigung bietet innovative Lösungsansätze für genannte Herausforderungen. Erleben Sie innovative AM-Verfahren, Anwendungsfälle und vor- wie nachgelagerter Prüflösungen zur mech. Charakterisierung und Qualitätssicherung. Vom Nanometerbereich bis zur Makroebene. Von Kunststoff, Metall, Keramik bis zur Biotechnologie. Für systematische Innovation und Funktionssicherheit.

Tradition trifft Innovation im Kuppelsaal. Wir freuen uns Sie einladen zu dürfen (kostenfreie Teilnahme, limitiertes Kontingent).

Top