Springe zum Seiteninhalt

ISO 7206-12 Deformationspr├╝fung von H├╝ftpfannen

Die Norm ISO 7206-12 beschreibt ein Pr├╝fverfahren sowie die Pr├╝fbedingungen zur Bestimmung der Kurzzeitverformung der Presspassung einer H├╝ftpfanne. 

ISO 7206-12: Umfang und Anforderungen

ISO 7206-12: Chirurgische Implantate - Partieller und totaler H├╝ftgelenkersatz - Teil 12: Deformationspr├╝fung von H├╝ftgelenkspfannen

  • Die Presspassung ist eine g├Ąngige Methode zur Implantation einer nicht zementierten H├╝ftpfanne. Die prim├Ąre Fixierung wird dabei durch die H├╝ftpfanne und der aufgerauten H├╝ftpfannenbasis erreicht. Unterschiedliche Durchmesser f├╝hren zu einem gewissen Druck zwischen Knochen und der H├╝ftpfannenkomponente und letztlich zu einer Verformung. Diese Verformung kann die Schmier- und Reibungseigenschaften der Gelenkfl├Ąchen beintr├Ąchtigen. Folge k├Ânnen h├Âhere Abnutzung und vorzeitiges Versagen des H├╝ftgelenkimplantats sein. 
  • Die Norm ISO 7206-12 beschreibt daher ein Pr├╝fverfahren und die Pr├╝fbedingungen zur Bestimmung der Kurzzeitverformung einer Presspassung an einer H├╝ftpfanne. Das Pr├╝fverfahren dient dem Vergleich von unterschiedlichen Designs und Materialien.

Pr├╝fung nach ISO 7206-12 mit ZwickRoell

Wir suchen und finden f├╝r jede Ihrer Anforderung die optimale Pr├╝fl├Âsung.

Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Branchenexperten auf.

Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das k├Ânnte Sie auch interessieren

Erm├╝dungspr├╝fung H├╝ftschaft / H├╝fthals

ISO 7206-4, ISO 7206-6
Beschreibt den Dauerschwingversuch nach ISO 7206-4 am H├╝ftschaft und ISO 7206-6 am H├╝fthals.
zu Erm├╝dungspr├╝fung H├╝ftschaft / H├╝fthals

Druck-/Abzugspr├╝fung H├╝ftkopf

ISO 7206-10
ISO 7206-10 beschreibt die Anforderungen an das Pr├╝fsystem zur Bestimmung des Widerstands gegen statische Belastung von modularen Prothesenk├Âpfen.
zu Druck-/Abzugspr├╝fung H├╝ftkopf

Torsionstest H├╝ftkopf

ISO 7206-13
Die ISO 7206-13 beschreibt ein Pr├╝fverfahren zur Bestimmung der Torsionsfestigkeit zwischen dem H├╝ftkopf und dem H├╝fthals bzw. H├╝ftschaft.
zu Torsionstest H├╝ftkopf

Demontagekr├Ąfte H├╝ftpfanne / Liner

ASTM F1820
Die Norm ASTM F1820 beschreibt verschiedene Pr├╝fverfahren zur Bestimmung der Demontagekr├Ąfte zwischen H├╝ftpfanne und Liner
zu Demontagekr├Ąfte H├╝ftpfanne / Liner

Zugversuch H├╝ftkopf

ASTM F2009
Die Norm ASTM F2009 beschreibt ein Pr├╝fverfahren zur Bestimmung der erforderlichen Kraft zum L├Âsen der Konusverbindung zwischen H├╝ftkopf und H├╝ftschaft.
zu Zugversuch H├╝ftkopf

Erm├╝dungsfestigkeit keramische H├╝ftk├Âpfe

ASTM F2345
Die Norm ASTM F2345 umfasst die Ermittlung der statischen und zyklischen Erm├╝dungsfestigkeit von keramischen, modularen H├╝ftk├Âpfen.
zu Erm├╝dungsfestigkeit keramische H├╝ftk├Âpfe

Erm├╝dungspr├╝fung modularer H├╝ftsch├Ąfte

ASTM F2580
Die Norm ASTM F2580 beschreibt ein Pr├╝fverfahren f├╝r die Erm├╝dungspr├╝fung von metallischen H├╝ftsch├Ąften mit metaphys├Ąren Fixierung.
zu Erm├╝dungspr├╝fung modularer H├╝ftsch├Ąfte
Top