Springe zum Seiteninhalt

Wasseraufnahme nach Cobb / Cobb Test

ISO 535, DIN EN 20535 und TAPPI T 441

Der Cobb Test dient zur Bestimmung der Wasseraufnahmefähigkeit von Papier, Pappe und Wellpappe. Der Cobb Test wird nach folgenden Normen geprüft: ISO 535, DIN EN 20535 und TAPPI T 441.

Cobb Test mit ZwickRoell

  • Leichte Bedienung
  • Die trockene Probe wird gewogen und wird unter einen Zylinder mit einem Innenquerschnitt von 100 cm² gelegt.
  • Probe und Zylinder liegen auf einer Gummi- und einer Stahlplatte.
  • In den Zylinder werden ca. 100 ml Wasser gegeben.
  • Nach einer genau definierten Wartezeit wird das Wasser entleert.
  • Mit Löschpapier und Walze wird überschüssiges Wasser von der Probe entfernt.
  • Die Probe wird feucht gewogen und die Wassermenge berechnet, die 1 m² Probenmaterial aufnimmt.
Top