Springe zum Seiteninhalt

Stellenbeschreibung

Ausbildung 2022 Industriekaufmann (m/w/d)

JOB ID
AZ-IKM-2022
Einsatzort
Ulm
Beschreibung

Industriekaufleute sind überwiegend damit befasst, die Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens zu verkaufen. Dabei sind sie von der Analyse der Marktpotenziale bis hin zum Kundenservice für Marketingaktivitäten zuständig.

 

In der Materialwirtschaft sind sie unter anderem dafür verantwortlich, Angebote zu vergleichen, mit den Lieferanten über Einkäufe zu verhandeln und die Warenannahme und -lagerung zu betreuen. Im Bereich der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung der Waren und Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Ihr Zuständigkeitsbereich im Verkauf liegt darin, Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen. Auch in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft können Industriekaufleute tätig sein. Hier bearbeiten, buchen und kontrollieren sie die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Zu ihren Aufgaben gehört es auch, den Personalbedarf zu ermitteln, die Instrumente der Personalbeschaffung anzuwenden und das Personal einzusetzen.

 

Sie können in verschiedenen Wirtschaftszweigen, Branchen und Betrieben arbeiten, z.B. in den Bereichen der Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft oder im Bereich Personal- und Rechnungswesen. Je nach Art, Größe und Struktur des Betriebes sind Industriekaufleute in Büros, Lagern und Produktionshallen tätig.

Interesse?

Willst du dich für den Ausbildungsbeginn 2022 am Standort Ulm bewerben, dann sende uns deine Bewerbung bitte über dieses Portal. Deine Ansprechpartnerin ist Frau Ruth Heger.

Zurück zur Listenansicht Bewerben
Top