Springe zum Seiteninhalt

150 HFP 5100 gebraucht, 150 kN

RetroLine testControl II Download
Antriebsart
  • elektro-magnetisch
Hersteller
  • ZwickRoell
Maschinenelektronik
  • testControl II Elektronik

Generalüberholt mit den neuesten Technologien

Hochfrequenzpulsatoren stellen eine wirtschaftliche Lösung zur Ermüdungsprüfung von Werkstoffen oder Bauteilen dar. Die Hochfrequenzpulsatoren werden vor allem zur Bestimmung der Schwingfestigkeit im Zeit- und Dauerfestigkeitsbereich eingesetzt. Die Funktionsweise des HFP 5100 basiert auf dem Prinzip eines mechanischen Resonators und ist als 3-Massen-Resonanzprüfmaschine konstruiert. Die gebrauchten Hochfrequenzpulsatoren 150 HFP 5100 sind mit einer Mittellast von ± 150 kN und einer maximalen Kraftamplitude von ± 75 kN ausgestattet.

Bevor ZwickRoell eine gebrauchte Maschine im Online Gebrauchtmarkt anbietet, unterliegt die Prüfmaschine einer grundlegenden Überholung um sicherzustellen, dass die Gebrauchtmaschine den Qualitätsstandards von ZwickRoell entspricht. ZwickRoell gewährleistet, dass alle gebrauchten Maschinen und Geräte voll funktionsfähig und der aktuellen Prüftechnologie entsprechen.

Vorteile & Merkmale

Vorteile & Merkmale

Aktuelle Prüftechnik
Vollständige Servicesicherheit
Sichere Ersatzteilversorgung
Umfangreiches Zubehörportfolio
Moderner und energiesparender Antrieb
Angepasster Kraftaufnehmer
Innovative testControl II Maschinenelektronik
Ergonomische Fernbedienung mit Farbdisplay

Aktuelle Prüftechnik

Sie erhalten mit einer gebrauchten Prüfmaschine oder einem gebrauchten Prüfgerät aktuelle Prüftechnik von ZwickRoell.

Vollständige Servicesicherheit

Eine gebrauchte Prüfmaschine bietet die vollständige Servicesicherheit, da die Gewährleistung identisch zu Neumaschinen gewährt wird. Dies ist ebenfalls für Gebrauchtmaschinen anderer Hersteller gültig.

Sichere Ersatzteilversorgung

ZwickRoell stellt eine mindestens zehnjährige Ersatzteilversorgung sicher und kann im Problemfall schnelle Hilfe per Hotline oder direkt vor Ort leisten.

Umfangreiches Zubehörportfolio

Da Gebrauchtmaschinen von ZwickRoell auf dem aktuellen Stand hinsichtlich Mess-, Steuer- und Regelelektronik sowie der Prüfsoftware sind, können Sensoren, Werkzeuge oder anderes Zubehör aus dem umfangreichen Portfolio ergänzt werden. Neue Prüfanforderungen sind somit leicht umzusetzen.

Moderner und energiesparender Antrieb

Im Rahmen der Modernisierung wird der statische Antrieb durch einen modernen und energiesparenden AC-Motor mit stark verbesserten Regel- und Positioniergenauigkeit ersetzt.

Angepasster Kraftaufnehmer

Der bestehende Kraftaufnehmer wird angepasst, neu kalibriert und mit einem neuen Beschleunigungsaufnehmer kombiniert. Alternativ kann ein neuer Kraftaufnehmer Xforce dynamic mit integrierten Beschleunigungsensoren eingesetzt werden.

Innovative testControl II Maschinenelektronik

Alle Material-Prüfmaschinen von ZwickRoell sind mit der leistungstarken testControl II Mess-, Steuer- und Regelelektronik ausgestattet und bieten somit die idealen Voraussetzungen für präzise und reproduzierbare Prüfergebnisse. Die Elektronik ist seitlich vertikal am Lastrahmen angebracht. Diese Position schützt die Elektronik vor dem Eindringen von Flüssigkeiten und leitfähigen Partikeln. Die hochwertigen Oberflächen schützen die testControl II sicher vor äußeren Einflüssen. Weiter zeichnen sich die verwendeten Bauteile durch die hohe Langlebigkeit aus.

  • Adaptive Regelung - Die Einstellung aller notwendigen Regelparameter für das schnelle und exakte Anfahren von Zielpositionen erfolgt automatisch.
  • Regler-Setup - Spezielles Regler-Setup für regeltechnisch anspruchsvolle Prüfaufgaben. Wenn zum Beispiel bei kraftgeregelten Versuchen der Kraftsensor auf die Festtraverse angebracht ist, kann der Regler einfach in der Software umgeschaltet werden.
  • Flexibilität durch Modularität - testControl II bietet 6 flexible zeitsynchronisierte Steckplätze. Dadurch können mehrere Sensoren gleichzeitig eingesetzt und auch unabhängig von Einsatz überwacht und geschützt werden.

weitere Informationen zu testControl II

Ergonomische Fernbedienung mit Farbdisplay

Die komplette Versuchsdurchführung ist über die Display-Fernbedienung unabhängig vom PC möglich. Alle wichtigen Informationen werden über das Farbdisplay dargestellt. Die Bedienung der Maschine wird somit noch ergonomischer und effektiver. Höchste Sicherheit für den Bediener wird durch den integrierten Not-Halt gewährleistet. Zudem ist ein schnelles, aber auch hochpräzises Positionieren durch den Wipp-Schalter mit integriertem Drehrad möglich.

Technischer Überblick

Sie haben Interesse an einer gebrauchten Prüfmaschine?

Dann nehmen Sie doch gleich Kontakt mit uns auf!

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Produkte und Zubehör

Downloads

Name Typ Größe Download
  • Produktinformation: Gebrauchte Prüfmaschinen und Geräte von ZwickRoell PDF 276 KB
  • Produktinformation: Servicesicherheit und Zukunftsfähigkeit mit aktueller Technik PDF 541 KB
Top