Springe zum Seiteninhalt

"Kaputtmacher" mit Köpfchen gesucht!

Deine Karriere in der ZwickRoell Familie!

Vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur - wir haben die passende Berufsausbildung für Dich. Du willst gute Zukunftsaussichten, spannende Herausforderungen und ein mitarbeiterorientiertes Umfeld?

Werde auch du Teil der ZwickRoell-Familie: Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Hier geht es auf direktem Wege zu den Ausbildungsstellen und den Studienplätzen.

Name Typ Größe Download

Unsere Studiengänge im Überblick

Unsere Studiengänge im Überblick

Dual studieren bei ZwickRoell
BWL Industrie
Informatik
Maschinenbau „Ulmer Modell"
Serviceengineering
Wirtschaftsingenieur
Elektrotechnik „Ulmer Modell"

Dual studieren bei ZwickRoell

  • Nicht nur im fachlichen Bereich, sondern auch sozial und methodisch bieten wir Dir vielfältige Möglichkeiten.
  • Neben den Praxis- und Theoriephasen hast Du die Möglichkeit eines weltweiten Aufenthalts an verschiedenen Standorten.
  • Interessante Projekte ergänzen Dein Studium.
  • Für anschließende Master Studiengänge bieten wir die Dir Chance, ein Stipendium zu erhalten.
  • Unsere Ausbildungs- und Studiengänge werden nach dem Tarifvertrag Nordwürttemberg/Nordbaden vergütet.
BWL Industrie StudiumBWL Industrie Studium

Mit Abspielen des Videos stimmen Sie der Nutzung von Cookies sowie der Übermittlung von Daten an YouTube in die USA zu. Weitere Datenschutzhinweise

BWL Industrie

  • Duale Hochschule Heidenheim: 3 Jahre / 6 Semester, dreimonatiger Wechsel zwischen Hochschule und Betrieb
  • Voraussetzung: allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • Skills: wirtschaftliches und sozialwissenschaftliches Interesse, gute Englischkenntnisse, mathematisches und analytisches Grundverständnis, kommunikatives Talent, Teamgeist
  • Theorie- und Praxisphasen im Ausland sind möglich
Informatik Studium bei ZwickRoellInformatik Studium bei ZwickRoell

Mit Abspielen des Videos stimmen Sie der Nutzung von Cookies sowie der Übermittlung von Daten an YouTube in die USA zu. Weitere Datenschutzhinweise

Informatik

Wir bieten verschiedene Varianten von Informatik-Studiengängen an:

  • Informatik an der Dualen Hochschule Heidenheim: 3 Jahre / 6 Semester, dreimonatiger Wechsel zwischen Hochschule und Betrieb
  • Informatik „Vertiefte Praxis"" an der Hochschule Ulm: 3,5 Jahre / 9 Semester, vorlesungsfreie Zeit für Projektarbeiten im Betrieb, Bachelorarbeit auch bei ZwickRoell
  • Informatik „Ulmer Modell"" an der Hochschule Ulm und Robert-Bosch-Schule Ulm: 5 Jahre / 10 Semester inklusive zweijähriger Berufsausbildung zum Elektroniker/Mechatroniker
  • Wirtschaftsinformatik an der Dualen Hochschule Heidenheim: 3 Jahre / 6 Semester, dreimonatiger Wechsel zwischen Hochschule und Betrieb
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife
  • Skills: technisches Verständnis, Leidenschaft für Programmierung und Entwicklung
Studium Maschinenbau bei ZwickRoell nach dem "Ulmer Modell"Studium Maschinenbau bei ZwickRoell nach dem "Ulmer Modell"

Mit Abspielen des Videos stimmen Sie der Nutzung von Cookies sowie der Übermittlung von Daten an YouTube in die USA zu. Weitere Datenschutzhinweise

Maschinenbau „Ulmer Modell"

  • Technische Hochschule Ulm: 4,5 Jahre / 9 Semester
  • Zwei Abschlüsse: Ausbildung zum Elektrotechniker und Bachelor of Engineering
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • Skills: sehr gute Mathe- und Physikkenntnisse, logisches Denken, technisches Verständnis
  • Einsatzgebiet: Konstruktion, Entwicklung, Steuerungstechnik
Studium Serviceengineering bei ZwickRoellStudium Serviceengineering bei ZwickRoell

Mit Abspielen des Videos stimmen Sie der Nutzung von Cookies sowie der Übermittlung von Daten an YouTube in die USA zu. Weitere Datenschutzhinweise

Serviceengineering

Integrated Engineering - Serviceengineering

  • Duale Hochschule Mannheim - Heidelberg: 3 Jahre / 6 Semester, dreimonatiger Wechsel zwischen Hochschule und Betrieb
  • Voraussetzung: allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • Skills: Kontaktfreudigkeit, Affinität für Technik, wirtschaftliches Interesse
  • Späterer Einsatz: Kundenbetreuung / Hotline

 

Studium zum Wirtschaftsingenieur bei ZwickRoellStudium zum Wirtschaftsingenieur bei ZwickRoell

Mit Abspielen des Videos stimmen Sie der Nutzung von Cookies sowie der Übermittlung von Daten an YouTube in die USA zu. Weitere Datenschutzhinweise

Wirtschaftsingenieur

  • Duale Hochschule Heidenheim: 3 Jahre / 6 Semester, dreimonatiger Wechsel zwischen Hochschule und Betrieb
  • Voraussetzung: allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • Skills: wirtschaftliches und technisches Verständnis, Affinität für Mathematik, Organisationsfähigkeit, gute Englischkenntnisse, Teamgeist
  • Theorie- und Praxisphasen im Ausland sind möglich

Elektrotechnik „Ulmer Modell"

  • Technische Hochschule Ulm: 4,5 Jahre / 9 Semester
  • Zwei Abschlüsse: Ausbildung zum Elektrotechniker und Bachelor of Engineering
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • Skills: sehr gute Mathe- und Physikkenntnisse, logisches Denken, technisches Verständnis
  • Einsatzgebiet: Konstruktion, Entwicklung, Steuerungstechnik

An meiner Ausbildung mag ich die Vielseitigkeit und Abwechslung.

Maximilian, Auszubildender zum Industriemechaniker

  • Übernahme nach der Ausbildung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mitarbeit in der Juniorfirma
  • Entsendung in andere Schwesterngesellschaften möglich

 

Unsere Ausbildungen im Überblick

Unsere Ausbildungen im Überblick

Fachinformatiker/in
Fachkraft für Lagerlogistik
Industriekaufmann/-frau
Industriemechaniker/in
Mechatroniker/in
Technische/r Produktdesigner/in
Werkstoffprüfer/in
Zerspanungsmechaniker/in
Ausbildung zum Fachinformatiker bei ZwickRoellAusbildung zum Fachinformatiker bei ZwickRoell

Mit Abspielen des Videos stimmen Sie der Nutzung von Cookies sowie der Übermittlung von Daten an YouTube in die USA zu. Weitere Datenschutzhinweise

Fachinformatiker/in

  • Jahre Ausbildungsdauer
  • 1-2 Schultage pro Woche an der Robert-Bosch-Schule in Ulm
  • Gute Mittlere Reife oder Abitur
  • Skills: Interesse für PC und IT, Verständnis für Zahlen und Logik, gute Englischkenntnisse
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten wie z. B. Softwareentwickler oder IT-Projektkoordinator, aber auch Techniker, Fach- und Betriebswirt sowie ein Studium sind möglich
Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik bei ZwickRoellAusbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik bei ZwickRoell

Mit Abspielen des Videos stimmen Sie der Nutzung von Cookies sowie der Übermittlung von Daten an YouTube in die USA zu. Weitere Datenschutzhinweise

Fachkraft für Lagerlogistik

  • 3 Jahre Ausbildungsdauer
  • 1-2 Schultage pro Woche an der Berufsschule Neu-Ulm
  • Sehr guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • Skills: gutes Organisationsvermögen, Zahlenverständnis, Sorgfalt, Teamplayer, und Lust, anzupacken
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichen wie z. B. Logistikmeister
Ausbildung Industriekaufmann/-frau bei ZwickRoellAusbildung Industriekaufmann/-frau bei ZwickRoell

Mit Abspielen des Videos stimmen Sie der Nutzung von Cookies sowie der Übermittlung von Daten an YouTube in die USA zu. Weitere Datenschutzhinweise

Industriekaufmann/-frau

Wir bieten verschiedene Varianten dieser Ausbildung an:

  • Klassische Ausbildung mit 3 Jahren Ausbildungsdauer
  • 1 - 2 Schultage pro Woche an der Friedrich-List-Schule in Ulm
  • Verkürzte Ausbildung mit Zusatzqualifikation „Internationales Wirtschaftsmanagement"" mit 2,5 Jahren Ausbildungsdauer
  • Blockunterricht
  • Voraussetzung: gute Mittlere Reife oder Abitur
  • Skills: kaufmännisches Verständnis, Teamgeist, kommunikativ, Organisationstalent,  gute Englischkenntnisse
  • Besonderheit: Entsendung zu einer Schwestergesellschaft
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten wie z. B. Fachwirt, Spezialisierung zum Fachkaufmann, Studium der Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen und vieles mehr
Ausbildung zum Industriemechaniker/-in bei ZwickRoellAusbildung zum Industriemechaniker/-in bei ZwickRoell

Mit Abspielen des Videos stimmen Sie der Nutzung von Cookies sowie der Übermittlung von Daten an YouTube in die USA zu. Weitere Datenschutzhinweise

Industriemechaniker/in

  • 3,5 Jahre Ausbildungsdauer
  • 1-2 Schultage die Woche an der Robert-Bosch-Schule in Ulm
  • Gute Hauptschulabschluss oder mittlere Reife
  • Skills: Lust, anzupacken, mathematisches Verständnis, handwerkliches Geschick
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten wie z. B
  • Industriemeister Metall, Fachwirt oder Techniker
Ausbildung zum Mechatroniker/-in bei ZwickRoellAusbildung zum Mechatroniker/-in bei ZwickRoell

Mit Abspielen des Videos stimmen Sie der Nutzung von Cookies sowie der Übermittlung von Daten an YouTube in die USA zu. Weitere Datenschutzhinweise

Mechatroniker/in

  • 3,5 Jahre Ausbildungsdauer
  • 1-2 Schultage pro Woche an der Gewerblichen Schule in Ehingen
  • gute Mittlere Reife oder Abitur
  • Skills: sehr gute Mathe- und Physik-Kenntnisse, handwerkliches Geschick, Fähigkeit zu abstraktem Denken, Farbtüchtigkeit
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten wie z. B. Meister, technischer Fachwirt oder staatlich geprüfter Techniker
Ausbildung zum Technischen Produktdesigner/-in bei ZwickRoellAusbildung zum Technischen Produktdesigner/-in bei ZwickRoell

Mit Abspielen des Videos stimmen Sie der Nutzung von Cookies sowie der Übermittlung von Daten an YouTube in die USA zu. Weitere Datenschutzhinweise

Technische/r Produktdesigner/in

  • 3,5 Jahre Ausbildungsdauer
  • 1-2 Schultage pro Woche an der Robert-Bosch-Schule in Ulm
  • Gute Mittlere Reife oder Abitur
  • Skills: gutes räumliches Vorstellungsvermögen, technische Begeisterung, mathematisches Verständnis, Genauigkeit
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten wie z. B Techniker, Studium der Konstruktionstechnik oder Maschinenbau
Ausbildung Werkstoffprüfer/-in bei ZwickRoellAusbildung Werkstoffprüfer/-in bei ZwickRoell

Mit Abspielen des Videos stimmen Sie der Nutzung von Cookies sowie der Übermittlung von Daten an YouTube in die USA zu. Weitere Datenschutzhinweise

Werkstoffprüfer/in

  • 3,5 Jahre Ausbildungsdauer
  • Alle drei Monate Blockunterricht an der Kerschensteiner Schule in Stuttgart
  • Gute Mittlere Reife oder Abitur
  • Skills: sehr gute Mathe- und Physik-Kenntnisse, technische Begeisterung, zusätzlich gute Noten in Chemie und Englisch
  • Besonderheiten: Ausbildungskooperation in Aalen und Frankfurt
  • Nationaler sowie internationaler Kundenkontakt
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten wie z. B Techniker, Studium und vieles mehr
Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker/-in bei ZwickRoellAusbildung zum Zerspanungsmechaniker/-in bei ZwickRoell

Mit Abspielen des Videos stimmen Sie der Nutzung von Cookies sowie der Übermittlung von Daten an YouTube in die USA zu. Weitere Datenschutzhinweise

Zerspanungsmechaniker/in

  • 3,5 Jahre Ausbildungsdauer
  • 1-2 Schultage pro Woche an der Robert-Bosch-Schule in Ulm
  • sehr guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife 
  • Skills: Lust, anzupacken, mathematisches Verständnis, handwerkliches Geschick
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten wie z. B Meister

Zu den Auszubildenden kann ich auf jeden Fall sagen: bleibt wissbegierig, stay hungry!

Christian, Werkstoffingenieur und Ausbilder

  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fokus auf Mitarbeiterwohlbefinden
  • vertrauensvolles Arbeitsverhältnis

Keine Ausbildung von der Stange - individuelle Möglichkeiten für Azubis und Studenten

Keine Ausbildung von der Stange - individuelle Möglichkeiten für Azubis und Studenten

Juniorfirma (Jufi)
Aufenthalte im Ausland und in Niederlassungen
Spannende Azubiprojekte
Teamentwicklungstage

Juniorfirma (Jufi)

  • Eigenverantwortlicher Bereich bei ZwickRoell
  • Ausschließlich von Auszubildenden geführt
  • Praxisnaher Lerneffekt
  • Herstellung und Vertrieb von eigen produzierten Produkten zum wirtschaftlichen Erfolg
  • Besserer Überblick über betriebliche Gesamtzusammenhänge
  • Selbstständigkeit und Problemlösefähigkeit werden gefördert
  • Viel Eigenverantwortung und intensive Teamarbeit
  • Gemeinsame Aktionen wie die Organisation einer Weihnachtstombola oder Lebkuchenverkaufen sowie eigene Stände bei Ausstellungen wie der testXpo

Aufenthalte im Ausland und in Niederlassungen

  • Wir sind in mehr als 50 Ländern mit 11 Schwestergesellschaften und 46 Vertriebs- und Servicegesellschaften vertreten.
  • Dadurch können wir unseren Studenten eine Praxisphase an einem internationalen Standort ermöglichen. So sind neben europäischen Gesellschaften auch Aufenthalte in Nordamerika oder Asien möglich.
  • Auch für unsere Auszubildenden haben wir ein ähnliches Angebot: sie haben die Möglichkeit eines mehrwöchigen Aufenthalts in einer unserer Schwestergesellschaften wie z. B. in Berlin oder Fürstenfeld in Österreich.
  • Wir möchten die internationale Ausrichtung unserer Studierenden und Auszubildenden fördern und unterstützen sie dabei, die Kultur und Lebensweise unserer internationalen Mitarbeiter kennenzulernen.
ZwickRoell Ausbildungs-Projekt: Produktion von zwei Renn GokartsZwickRoell Ausbildungs-Projekt: Produktion von zwei Renn Gokarts

Mit Abspielen des Videos stimmen Sie der Nutzung von Cookies sowie der Übermittlung von Daten an YouTube in die USA zu. Weitere Datenschutzhinweise

Spannende Azubiprojekte

Wir möchten unsere Auszubildenden fordern und fördern. Deshalb gibt es immer wieder verschiedene Projekte mit spannenden Herausforderungen.
Bei einem der letzten Projekte konstruierten, bauten und testeten unsere Auszubildenden zwei Go-Karts.

Teamentwicklungstage

Spaß und Zusammenhalt - unsere Teamentwicklungstage sind ganz nach dem Motto „an einem Strang ziehen. Dadurch stärken wir die Arbeit im Team und Gemeinschaft unter den Auszubildenden.

Vorteile für Auszubildendene und Studierende auf einem Blick:

  • Üernahme nach Ausbildung und Studium
  • Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten durch unternehmensgestützte Weiterbildung
  • Die besten Absolventen der Ausbildungs- und Studiengänge werden mit einer einwöchigen Sprachreise nach England oder einem Weiterbildungsgutschein von 500 Euro belohnt
  • 30 Tage Urlaub bei 35h Wochenarbeitszeit
  • Übernahme der Verwaltungskosten der Dualen Hochschulen
  • Übernahme der ÖPNV-Kosten
  • Weitere Leistungen und Angebote
Top