Springe zum Seiteninhalt

Control Cube Servoregler

Download
Auflösung
  • 19 bit
Datenübertragungsrate
  • 0,4 kHz
Abtastrate
  • 4 kHz
Besonderheit
  • Geeignet für servohydraulische Prüfsysteme (einachsig/mehrachsig/Torsion)

Ermüdungs- und Betriebsfestigkeitsprüfungen mit höchster Flexiblität und Effizienz

Für Ermüdungs- und Betriebsfestigkeitsprüfungen kommen bevorzugt servohydraulische Prüfsysteme zum Einsatz. Die Leistungsfähigkeit dieser Anlagen wird wesentlich durch die eingesetzte Mess-, Steuer- und Regelelektronik sowie die dazugehörige Prüfsoftware bestimmt. Hierfür bietet ZwickRoell den Servoregler Control Cube und die Prüfsoftware Cubus an. Sie eignen sich ideal für neue Prüfsysteme und zur Nachrüstung bestehender servohydraulischer Prüfsysteme sowie für mehrachsige Anwendungen.


Dieses System wurde von ZwickRoell gemeinsam mit seinem Partner CaTs3 (Consultants in Automated Test & Structural-dynamic Simulation Systems) entwickelt. Dessen langjährige Erfahrung und Kompetenz spiegelt sich in einem höchst leistungsfähigen Produkt wieder, welches den ständig wachsenden Kundenbedürfnissen gerecht wird und gleichzeitig auch die hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards des Hauses ZwickRoell erfüllt.
Ein wesentliches Augenmerk bei der Entwicklung wurde auf hohe Flexibilität und Erweiterbarkeit des Prüfsystems gelegt.

Modernisierung Prüfportal an der TU Berlin

ZwickRoell modernisiert Prüfportal an der TU Berlin mit dem Servoregler Control Cube und der Prüfsoftware Cubus

Vorteile & Merkmale

Vorteile & Merkmale

Benutzeroberfläche
Systemkonfiguration
Einfache Erweiterung der Kanäle
Der kleinste Servoregler der Welt
Not-Halt
Weitere Vorteile & Merkmale

Benutzeroberfläche

Kurze Einarbeitungszeit durch einfache, intuitive und gut strukturierte Benutzeroberfläche

Systemkonfiguration

Das flexible und modulare Design ermöglicht unkomplizierte Systemkonfigurationen zur Anpassung an einfache bis komplexe Prüfanforderungen

Einfache Erweiterung der Kanäle

Mehrkanalige Anwendungen durch einfache Erweiterbarkeit von 1 bis zu 32 Regelkanäle

Der kleinste Servoregler der Welt

Platzsparend und flexibel durch kompaktes 1/2 19" Gehäuse mit integriertem Signalgenerator - der weltweit kleinste Servoregler

Not-Halt

Das Sicherheitskonzept umfasst eine integrierte Sicherheitsschnittstelle für Not-Halt

Weitere Vorteile & Merkmale

  • Grundeinheit in Ein- oder Zweikanalausführung erhältlich
  • Realisierung zyklischer Prüfaufgaben durch optimierten 4-kHz-Datenerfassungs- und Regeltakt
  • hochgenaue und zuverlässige Messdatenerfassung mit 19-bit-Auflösung
  • zuverlässige PC-Anbindung und hohe Datenübertragungsrate via Ethernet

Technischer Überblick

  • (1)    PC-Anbindung via Ethernet-Schnittstelle
  • (2)    Mehrkanal Verbindung bis zu 32 Regelkanäle
  • (3)    Optionale ± 10V Sollwertvorgabe/Monitorkanäle
  • (4)    Digitale I/O Anbindung
  • (5)    Anschluss der Fernbedienung
  • (6)    Hydraulik-Anschluss
  • (7)    Systemanschluss z.B. für Schutztüre
  • (8)    Sicherheitsanschluss zur Integration des Not-Aus-Kreises
  • (9)    Kanalidentifikation durch LED
  • (10)  Universelle Messverstärker für AC oder DC Sensoren
  • (11)  Analoges I/O Modul (Option)

Haben Sie Fragen zu unseren Modernisierungprodukten?

Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Produkte und Zubehör

Downloads

Name Typ Größe Download
  • Produktinformation: Control Cube und Cubus PDF 1 MB
  • Produktbroschüre: Dynamische und Ermüdungs-Prüfsysteme PDF 5 MB

Interessante Kundenprojekte

Top