Fukui-Test nach JIS Z 2249

Der Näpfchenziehversuch nach Fukui ist ein Verfahren zur Ermittlung der Blechumformeigenschaften.

Beim Fukui-Test werden konische Näpfchen gedehnt und gezogen. Die Probe wird durch eine Kugel soweit umgeformt, bis ein Bruch auftritt.

Fukui-Test nach JIS Z 2249
Top