Vierkant Näpfchenziehversuch

Der Vierkant Näpfchenziehversuch ist ein Verfahren zur Ermittlung der Blechumformeigenschaften. 

Mit den Stanz- und Tiefziehwerkzeugen Vierkant werden aus Blechstreifen Rondelle gestanzt und Näpfchen mit quadratischem Boden gezogen. Der Versuch dient auch zur Prüfung der Beschichtungs-Adhäsion (z.B. Stanzlack, Coil – Coating Zink usw.)

Werkzeuge für den Näpfchenziehversuch Vierkant

Oben, von links: Matrize, Blechhalter, Stempel

Unten, von links: Vierkant-Näpfchen, Adapterplatte

Top