Springe zum Seiteninhalt

Ringfaltversuch nach ISO 8492, DIN 50136, ASTM A 370, API 5 L

Druckversuch an Metallrohren

Der Ringfaltversuch nach ISO 8492, DIN 50136 und ASTM A 370 ist ein Pr├╝fverfahren der Werkstoffpr├╝fung zur Bewertung der Umformbarkeit von Schwei├čn├Ąhten sowie zur Erkennung von fehlerhaften Schwei├čn├Ąhten an Metallrohren. Der Ringfaltversuch wird der Kategorie Druckversuch zugeordnet.

F├╝r den Ringfaltversuch wird ein Ring aus einem Rohr entnommen. Der Ring wird mit einer Pr├╝fmaschine zwischen zwei Druckplatten auf einen definierten Abstand zusammengedr├╝ckt. Die Position der Schwei├čnaht befindet sich dabei abwechselnd im 90┬░-Winkel oder parallel zu den Druckplatten, so dass die Schwei├čnaht einmal an der Rohrinnenseite und einmal an der Rohrau├čenseite auf Zug beansprucht wird.

Risse auf der Innen- oder Au├čenfl├Ąche des Rohrrings weisen auf Fehler des Materials oder der Schwei├čnaht hin. Weitere Pr├╝fergebnisse wie den Kraftverlauf oder den Wegverlauf k├Ânnen mit der Pr├╝fsoftware testXpert ausgewertet werden.

Wir suchen und finden f├╝r jede Ihrer Anforderung die optimale Pr├╝fl├Âsung.

Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Branchenexperten auf.

Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Produkte

Top