Springe zum Seiteninhalt

Prüfung von Metallen

Metalle sind und bleiben wichtige Konstruktionswerkstoffe weltweit. Stahlwerkstoffe sind darüber hinaus zu einem hohen Prozentsatz mehrfach rezyklierbar und gelten damit als nachhaltig. Die Kenntnis ihrer charakteristischen Werkstoffdaten ist für Konstrukteure und Anwender unabdingbar. Die Werkstoffdaten werden aus der mechanisch-technologischen Werkstoffprüfung gewonnen. Werkstoffprüfmaschinen belasten die Werkstoffe dabei bis zum Werkstoffversagen. Die ZwickRoell Gruppe sorgt mit ihren Prüfmaschinen für vergleichbare und zuverlässige Prüfergebnisse. Basis hierfür sind international genormte Prüfverfahren.

Name Typ Größe Download

Normgerechte Werkstoffprüfung mit ZwickRoell Prüfmaschinen für alle Segmente der Metallindustrie

  • Normgerechte Ausstattung der Prüfmaschine
  • Normkonforme Prüfsoftware
  • Einfache Handhabung durch norm- und kundenspezifische Voreinstellungen
  • Normkonforme Benennung von Prüfergebnissen
  • Normkonforme Erstellung von Prüfzeugnissen / Testprotokollen

Die Normung schreibt die Rahmenbedingungen für Prüfverfahren zur Kennwertermittlung vor. Die Materialprüfmaschinen von ZwickRoell werden diesen Rahmenbedingungen und den Kundenanforderungen entsprechend ausgestattet. Die Prüfsoftware setzt die Rahmenbedingungen mit sogenannten Prüfvorschriften um, in denen der Ablauf der Prüfung mit wichtigen Parametern aus der Normung bereits vorgegeben und voreingestellt ist oder notwendige variable Parameter gezielt vom Bediener abgefragt werden.

Auszug der wichtigsten Normen in der Metallindustrie

Auszug der wichtigsten Normen in der Metallindustrie

Rockwell Prüfung
Vickers Prüfung
Brinell Prüfung
Zugversuch Metall

Rockwell Prüfung

Härteprüfung Metall: Tiefenmessverfahren, ISO 6508, ASTM E18.

Mehr erfahren

Vickers Prüfung

Härteprüfung nach Vickers, ISO 6507, ASTM E92, ASTM E384.

Mehr erfahren

Brinell Prüfung

Härteprüfung nach Brinell, ISO 6506, ASTM E10.

Mehr erfahren

Zugversuch Metall

Zugversuch Metall ISO 6892 und ASTM E8.

Mehr erfahren

Normen Metall

z.B. ISO 6892, ISO 6506, ISO 6507, ISO 6508, ISO 15630 uvm.
Hier finden Sie eine Übersicht zu den wichtigsten Prüfnormen in der Metallindustrie. Erfahren Sie mehr von unseren Branchenexperten zu den Zielen der Prüfungen und zu den sich daraus ableitenden Anforderungen an die Prüfsysteme zur normkonformen Durchführung.
zu Normen Metall

Flachprodukte

Flachprodukte sind Erzeugnisse oder Halbzeuge, deren Verhältnis von Breite zu Dicke groß ist.
zu Flachprodukte

Langprodukte

Langprodukte sind solche Metallerzeugnisse und Metallhalbzeuge, deren Verhältnis von Breite zu Dicke etwa gleich ist.
zu Langprodukte

Halbfertigprodukte

Metallische Halbfertigprodukte sind teilweise fertig erzeugte Vorprodukte, welche entweder zur späteren Verarbeitung im eigenen Unternehmen auf Lager gelegt oder an andere Unternehmen geliefert und dort fertig produziert werden.
zu Halbfertigprodukte

Wir suchen und finden für jede Ihrer Anforderung die optimale Prüflösung.

Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Branchenexperten auf.

Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Interessante Kundenprojekte

Top