Springe zum Seiteninhalt

DuraVision 20/ 30/ 200/ 300 G5

Halbautomatischer Universalhärteprüfer für die Produktion Download
Prüfverfahren
  • Vickers
  • Knoop
  • Brinell
  • Rockwell
  • Kohlenstoffprüfung
  • Kunststoffprüfung
Prüfkraft
  • 0,3 – 3.000 kg (2,942–29.420 N)
Varianten
  • Handrad (DV 20 G5 / DV 30 G5)
  • Motorische Prüfkopfzustellung (DV 200 G5 / DV 300 G5)
Normen
  • ISO 6506
  • ISO 6507
  • ISO 6508
  • ISO 4545
  • ISO 2039
  • ASTM E18
  • ASTM E384
  • ASTM E92
  • ASTM E10
  • DIN 51917

Der halbautomatische Universalhärteprüfer für die Produktion

Die halbautomatischen DuraVision G5 Härteprüfer bestechen durch eine robuste Bauweise sowie durch eine herausragende Präzision. Für den Einsatz im rauen Produktionsumfeld sind sie bestens geeignet. Die Handrad Variante eignet sich ideal für kleine Bauteil, während die Variante mit motorischer Prüfkopfzustellung bei großen Bauteilen zum Einsatz kommt. Die Härteprüfgeräte dieser Serie decken einen äußerst breiten Standardlastbereich von 0,3 bis 250 kg oder von 3 bis 3.000 kg ab. Damit sind eine Vielzahl von Prüfmethoden möglich: Brinell, Vickers, Rockwell, Knoop nach EN ISO und ASTM sowie Kohlenstoffprüfungen und Kunststoffprüfungen.

Vorteile & Merkmale

Vorteile & Merkmale

Anwendungsbereich
Intuitive Bediensoftware ecos Workflow Touch
Bedienung des Härteprüfers

Anwendungsbereich

Die halbautomatische DuraVision G5-Serie bietet einen einzigartig großen Standardlastbereich von 0,3 kg bis 3000 kg an. Dadurch kann ein goßer Anwendungsbereich von kleinen als auch großen Prüfteilen mit nur einer Maschine abgedeckt werden. Die Vielzahl an elektronischen Kraftmesssensoren garantiert eine kontinuierliche und präzise Kraftaufbringung sowohl im Lastbereich von 0,3– 250 kg als auch im Lastbereich von 3-3000kg.

Die intelligente Ausnutzung der 10 Megapixel Kamera ermöglicht einen 4-fach Zoom, wodurch der gesamte Anwendungsbereich mit nur wenigen Objektiven abgedeckt wird. In Kombination mit 7 Revolverplätzen ersparen Sie sich den Werkzeugwechsel wenn sehr viele unterschiedliche Prüfmethoden zum Einsatz kommen.

Der große Prüfraum, die weite Ausladung bei insgesamt sehr kompakter Bauweise und der schlanke Prüfkopf bieten hohe Flexibilität für unterschiedlichste Bauteile. Für die Bauteilzustellung stehen die Handrad Variante und die motorische Prüfkopfzustellung zur Verfügung. Dadurch sind Sie für alle Anwendungen in der Produktion bestens gerüstet.

Intuitive Bediensoftware ecos Workflow Touch

ecos Workflow Touch bietet eine effiziente und intelligente Lösung für alle klassischen Aufgaben der Härteprüfung. Der Benutzer wird Schritt für Schritt durch den Messprozess bis hin zur Datensicherung geführt. Die intuitive Benutzeroberfläche verkürzt die Einarbeitungszeit und reduziert Bedienfehler auf ein Minimum.

Mit ecos Workflow Touch können sehr schnell einfache Messaufgaben durchgeführt werden, die vor allen Dingen in der Produktion oder Wareneingangskontrolle notwendig sind. Durch die Verwendung der intuitiven und sehr einfach zu bedienenden Software ecos Workflow Touch ist es somit möglich, wertvolle Arbeitszeit einzusparen.

Von der Einzelmessung bis hin zur Datenablage sowie Reporting – mit ecos Workflow Touch ist alles möglich. Garantiert mit geringstem Aufwand!

Bedienung des Härteprüfers

Die Bedienung der halbautomatischen DuraVision G5 erfolgt über ein, für den industriellen Einsatz entwickeltes, kapazitives 10” Touch Display durch Antippen mit dem Finger. Das Tragen von Handschuhen bei der Bedienung stellt für die Oberfläche aus Mineralglas, die wesentlich resistenter gegen Kratzer als Kunststoffoberflächen ist, kein Problem dar. Es kann aber auch ein geeigneter Eingabestift verwendet werden.  

Technische Daten

Haben Sie Fragen zum Produkt? 

Nehmen Sie Kontakt zu unseren Produktexperten auf.
Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Produkte und Zubehör

Downloads

Name Typ Größe Download
  • Produktinformation: DuraVision 20/30 G5 PDF 2 MB
  • Produktinformation: DuraVision 200 / 300 G5 PDF 2 MB
Top