Springe zum Seiteninhalt

Amsler HDT/Vicat Allround

Wärmeformbeständigkeitsermittlung nach ISO 75 und ISO 306 Download
Prüfverfahren
  • HDT
  • Vicat
  • Zeitstandsprüfung
Wärmeübertragung
  • durch Wärmeträgerflüssigkeit

Wärmeformbeständigkeits-Ermittlung mit dem neuen Amsler HDT/Vicat

Das Amsler HDT/Vicat Allround-Gerät ist für die komfortable Prüfung in Forschung und Entwicklung, Wareneingangskontrolle und Produktionsüberwachung konzipiert. Je nach Anforderung kann das Gerät mit 2, 4 oder 6 Messstationen ausgestattet werden.

Bestimmung der Formbeständigkeitstemperatur (HDT)

  • nach ISO 75 Teil 1 bis 3 und ASTM D 648 an thermoplastischen Kunststoffen, Hartgummi, sowie faserverstärkten und gefüllten härtbaren Kunststoffen.

Bestimmung der Vicat Erweichungstemperatur (VST)

  • nach ISO 306 und ASTM D 1525 an thermoplastischen Kunststoffen.

Bestimmung des Zeitstandverhaltens

  • unter Biegebeanspruchung.

Ermittlung der Wärmeformbeständigkeit nach ISO 75 & 306

Das neue Amsler HDT/ Vicat  ist neben er Bestimmung der Formbeständigkeitstemperatur (HDT) auch ideal geeignet für die Bestimmung der Vicat Erweichungstemperatur (VST) und der Bestimmung des Zeitstandverhaltens.

Vorteile & Merkmale bei der Wärmeformbeständigkeit

Vorteile & Merkmale bei der Wärmeformbeständigkeit

Allgemeine Vorteile
Genaue, wiederholbare Ergebnisse
Benutzerzentriertes Design
Kompromissloses Sicherheitskonzept
Wartungsfreundlichkeit

Allgemeine Vorteile

  • Durch den Einsatz eines digitalen Messsystems wird eine hohe Genauigkeit mit einheitlicher Kalibrierung für HDT und Vicat erreicht.
  • Durch den automatischen Prüfablauf ist die Bedienung sehr einfach. Die Prüfung wird einmalig gestartet. Eine weitere Interaktion ist nicht notwendig.
  • Die Schutzeinrichtung inkl. Verriegelung bietet maximalen Schutz für den Bediener
  • Die Bedienung erfolgt Stand Alone über ein integriertes kapazitives Touch Display.
  • Die Erweiterung um die Prüfsoftware testXpert III bietet starke Funktionalitäten, wie zum Beispiel Messwert- und Kontrollgrafiken, Ergebnisermittlungs-, Datenspeicher- und Exportfunktionen.
  • Die aufzulegenden Gewichte werden automatisch ermittelt und dem Bediener angezeigt.
  • Motorische Absenkung der Messstationen
  • Motorische Auflage der Prüfgewichte
  • Elektronische Ölstandüberwachung

Genaue, wiederholbare Ergebnisse

  • Das integrierte Leitsystem zur Prüfdurchführung unterstützt den Bediener bei der vorschriftsgemäßen Durchführung der Prüfung.
  • Die hochpräzise Wegmessung bietet mit einer Genauigkeit von +/- 0,002 mm ein hohes Maß an Genauigkeit über den gesamten Messbereich. Der digitale Ausgang driftet nicht über die Zeit.
  • Moderne Ölbad-Temperaturregelung mit einem speziellen Algorithmus, der die physikalischen Eigenschaften des Ölbads modelliert und Linearität innerhalb der vorgegebenen Toleranzen garantiert. Die drehzahlgeregelte Umwälzpumpe von ZwickRoell garantiert eine gleichmäßige Öltemperatur über alle 6 Stationen.

Benutzerzentriertes Design

  • Die komfortable Probenzuführung ermöglicht es dem Bediener, beide Hände frei zu haben, um die Probe bequem zu handhaben.
  • Gewichte lassen sich schnell und einfach hinzufügen. Ein paar Klicks und die Software zeigt die Gewichtsauswahl an, um die Zusammenstellung zu erleichtern. Die Gewichte sind leicht stapelbar und ermöglichen dem Anwender eine sichere Handhabung. Für HDT-Prüfungen bietet ZwickRoell Gewichtssätze an, die eine Anpassung in 1-g-Schritten ermöglichen und damit die Anforderungen der anspruchsvollsten Normen übertreffen. Für den Bedienkomfort und die einfache Handhabung ist das Einzelgewicht für VST auf 2,039 kg begrenzt. Spezialisierte Standardgewichte für ISO 75-2 ermöglichen die Installation von nur einem Gewicht, anstatt einen Satz von Gewichten zu kombinieren. Die Rüstzeit wird deutlich reduziert.
  • Ein einzigartiges Design für das HDT-Auflager (ein Auflager für drei verschiedene Prüfmaße – 64, 100 und 101,6 mm) ermöglicht, dass das Auflager selbst im Gerät verbleibt und jederzeit einsatzbereit ist.
  • Vollautomatische Prüfabläufe führen den Bediener intuitiv, um das Risiko menschlicher Fehler zu reduzieren. Alle Prüfnormen sind enthalten und vorkonfiguriert. Standardarbeitsabläufe sind gewährleistet.
  • Die Einrichtung der Prüfungen erfolgt schnell und einfach über den Touchscreen im Standalone-Betrieb. Bediener können Kurven live überwachen und Daten einfach exportieren.
  • Das große Sichtfenster und die rot/grünen Anzeigeleuchten sorgen für den visuellen Komfort der Bediener.
  • Mühelose Ölbadregelung

    • Die automatische Ölzustandsüberwachung kontrolliert den Füllstand und die Alterung des Öls.
    • Das Ölbad ist schnell und einfach zugänglich. Innerhalb von Sekunden werden heruntergefallene Proben entfernt, ohne die Stationen zu entfernen.
    • ZwickRoell bietet spezielle Käfige an, die ein Herabfallen der Probe in das Ölbad verhindern.
    • Einfacher Ölwechsel – Das intelligente Design des Ölbads garantiert ein einfaches und vollständiges Ablassen des Öls, damit es beim Nachfüllen zu keinen Verunreinigungen durch Rückstände kommen kann. Ein Schutz vor Überfüllung vermeidet Verunreinigungen von Gerät und Umwelt.
    • Das Gerät verfügt über ein leistungsfähiges Kühlsystem, das die Temperatur des Ölbads schnell absenkt und es dem Bediener ermöglicht, die nächste Prüfung mit minimaler Wartezeit und reduzierten Wasserverbrauchskosten zu beginnen.

Kompromissloses Sicherheitskonzept

Das Amsler HDT/Vicat wurde von Grund auf mit Blick auf die Sicherheit des Bedieners entwickelt. Ohne entsprechende Vorsichtsmaßnahmen stellen Öltemperaturen von bis zu 300 °C ein reales Risiko für schwere Verletzungen des Bedieners und/oder Schäden am Gerät dar. Die unten aufgeführten Sicherheitsmerkmale sind ein kompromissloser Ansatz, um die Sicherheit des Bedieners zu gewährleisten und gleichzeitig die Investition in diese Anlage zu schützen.

  • Das vollständig gekapselte Prüfsystem Amsler HDT/Vicat Allround 6-300 verhindert, dass der Bediener mit beweglichen Teilen und heißen Oberflächen in Berührung kommt.
  • Eine fest verdrahtete Sicherheitssperre verhindert, dass der Bediener die Tür öffnet, wenn die Öltemperatur über 55 °C liegt.
  • Ein redundantes System mit 2 Überhitzungsschutzvorrichtungen für das Silikonöl und das Heizelement bietet maximale Sicherheit für das Gerät. Sowohl das Öl- als auch das Heizelement werden unabhängig voneinander gesteuert.
  • Getrennte Belüftungssysteme für den Schaltschrank, den Elektroschrank und den Heizbereich sorgen für sichere Betriebsbedingungen.
  • Das Druckbegrenzungsventil ist in das Kühlwassersystem integriert, um maximale Sicherheit im Falle einer Blockade im Ausgang des Kühlwassersystems zu gewährleisten. Dadurch wird ein hoher Dampfdruckaufbau in den Kühlleitungen vollständig verhindert.
  • Das Amsler HDT/Vicat entspricht den CE-Normen, sowie den strengeren UL-Normen. Alle Sicherheitsaspekte wurden vom TÜV SÜD, einer unabhängigen und einer der renommiertesten Zertifizierungsorganisationen Deutschlands, ausgiebig getestet und verifiziert.

Wartungsfreundlichkeit

  • Das Design von ZwickRoell ermöglicht einen einfachen Zugang zu allen Komponenten des Geräts und reduziert so die Stillstandszeiten für Wartung und Service-Inspektion.
  • ZwickRoell garantiert die Ersatzteilverfügbarkeit für zehn Jahre.

Technischer Überblick

Haben Sie Fragen zum Produkt? 

Nehmen Sie Kontakt zu unseren Produktexperten auf.
Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Downloads

Name Typ Größe Download
  • Produktinformation: Amsler HDT/Vicat Allround 6-300 PDF 3 MB

Ermittlung der Wärmeformbeständigkeit und Vicat Erweichungstemperatur

Bestimmung HDT VST

u.a. ISO 306, ASTM D1525, ISO 75, ASTM D648
Bestimmung der Formbeständigkeitstemperatur (HDT) und Vicat-Erweichungstemperatur (VST) nach ISO 306, ASTM D1525, ISO 75, ASTM D648
zu Bestimmung HDT VST

HDT und Vicat Prüfgeräte

Normgerechte Prüfungen nach ISO 75, ISO 306, ASTM D 1215 und ASTM D 648.
Die thermische Belastbarkeit vieler Kunststoff-Anwendungsbereiche wird mit Hilfe von Wärmeformbeständigkeitstemperatur und dem HDT/Vicat gemessen (ISO 75 und ISO 306).
zu HDT und Vicat Prüfgeräte

Passende Produkte und Zubehör zur Wärmeformbeständigkeitsermittlung

Top