Springe zum Seiteninhalt

Bestimmung der Vicat Erweichungstemperatur bei Kunststoffrohren

EN 727, ISO 306, ASTM D 1525

├ťblicherweise wird bei der Pr├╝fung von Rohren die Vicat-Erweichungstemperatur VST nach EN 727, nach ISO 306, oder nach ASTM D 1525 bestimmt.

Name Typ Gr├Â├če Download
  • Branchenbrosch├╝re: Kunststoff & Gummi PDF 9 MB

Ziel der Pr├╝fung

  • Bei dieser Messung geht es um die Charakterisierung eines thermoplastischen Rohrwerkstoffs im Hinblick auf sein W├Ąrmeverhalten. Entsprechend wird die Pr├╝fung dann angewandt, wenn der sp├Ątere Einsatz eines Rohres f├╝r erh├Âhte Temperaturen vorgesehen ist.
  • Der VST Messwert stellt keine physikalische Gr├Â├če dar, sondern dient als Vergleichswert um Werkstoffe unter gleichen Pr├╝fbedingungen zu ├╝berpr├╝fen und einzuordnen.
  • Die Vicat-Erweichungstemperatur bezeichnet die Temperatur, bei der ein kreisf├Ârmiger Eindringk├Ârper mit 1 mm┬▓ Querschnitt unter genormter Belastung von 10 N oder 50 N exakt 1 mm tief in den Probek├Ârper einsinkt. Die Vicat Erweichungstemperatur ist in der ISO 306 und der ASTM D 1525 genormt. 
  • Klassische VST-Ger├Ąte arbeiten mit einem Silikon├Âl als W├Ąrme├╝bertragungsfl├╝ssigkeit. Dies ist die kosteng├╝nstigste Methode, die genau und pr├Ązise durchgef├╝hrt werden kann. Daneben haben sich Verfahren etabliert, die mit Luft oder anderen Medien zur W├Ąrme├╝bertragung arbeiten, oft aber tendenziell ungenauere Werte und gr├Â├čere Wertestreuungen liefern. Ein zuverl├Ąssiges Verfahren mit direkter Kontakt-W├Ąrme├╝bertragung von den Metallfl├Ąchen auf den Probek├Ârper bietet die ISO 306 an. Dieses ├Âlfreie Verfahren ist besonders geeignet, wenn die Geruchsbelastung durch erw├Ąrmtes ├ľl ein Problem darstellt und die VST-Pr├╝fung regelm├Ą├čig durchgef├╝hrt werden muss.

Wir suchen und finden f├╝r jede Ihrer Anforderung die optimale Pr├╝fl├Âsung.

Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Branchenexperten auf.

Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Produkte

Top