Näpfchenziehversuch

Der Näpfchenziehversuch ist ein Prüfverfahren zur Bestimmung des Umformverhaltens von Blechen.

Beim Näpfchenziehversuch werden kreisrunde Platten aus Blechen ausgestanzt und anschließend mithilfe einer Ziehmatritze zu Näpfchen gezogen. Nach dem Versuch wird die Zipfelausbildung an den Kanten der Näpfchen ausgewertet.

Proben nach einem Näpfchenziehversuch
Top