Springe zum Seiteninhalt

Tiefungsversuch

Der Tiefungsversuch ist ein Pr├╝fverfahren in der Metallverarbeitung und ermittelt die Umformbarkeit von Blechen und B├Ąndern.

F├╝r die Durchf├╝hrung von Tiefungsversuchen an Blechen wird ein kugelf├Ârmiger Ziehst├Â├čel in ein geklemmtes Blech so weit eingedr├╝ckt, bis ein Riss sichtbar wird. Der Tiefungsversuch dient zur Beurteilung der Tiefungsf├Ąhigkeit.

├ťbersicht der Tiefungsversuche

Tiefungsversuche werden in verschiedenen Normen beschrieben. Hier erhalten Sie einen ├ťberblick der g├Ąngigen Normen und Versuche.

Tiefungsversuch nach Erichsen/Olsen

Tiefungsversuche nach Erichsen (ISO 20482) und Olsen (ASTM E 643) dienen zur Erfassung der Dehnungsf├Ąhigkeit eines Blechs.
zu Tiefungsversuch nach Erichsen/Olsen

Grenzform├Ąnderungskurve (FLC)

Mit Hilfe der Grenzform├Ąnderungskurve nach ISO 12004 kann die Versagensgrenze eines Bleches bestimmt werden.
zu Grenzform├Ąnderungskurve (FLC)

Hydraulischer Bulge-Test

Beim Bulge-Test nach ISO 16808 werden biaxiale Spannungs-Dehnungs-Kurven durch einen hydraulischen Tiefungsversuch ermittelt.
zu Hydraulischer Bulge-Test

VW-Versuch

Beim VW-Versuch wird die Welligkeit von Blechn f├╝r die Karosserie-Au├čenhaut gepr├╝ft.
zu VW-Versuch

Passende Produkte zur Durchf├╝hrung des Tiefungsversuchs

Top