Springe zum Seiteninhalt

Pr├╝fungen an Kontaktlinsen

Die Hersteller der Hydrogele und der endg├╝ltigen Kontaktlinse m├╝ssen gewisse Dehnungseigenschaften des Materials pr├╝fen. Zur Stimulierung des wiederholten Einsetzens und Herausnehmens der Linse m├╝ssen die Bruchfestigkeit des trockenen und feuchten Materials und auch die Struktur des Materials bei Durchbiegung gepr├╝ft werden. 

Name Typ Gr├Â├če Download
  • Branchenbrosch├╝re: Medizintechnik PDF 6 MB
  • Produktinformation: Nachvollziehbare und sichere Pr├╝fergebnisse FDA 21 CFR Part 11 PDF 1 MB

Simulation des t├Ąglichen Einsatzes

Zur Simulation des t├Ąglichen Einsatzes sollen folgende Pr├╝fungen unter normalen Bedingungen (in einer Kochsalzl├Âsung) vorgenommen werden: 

  • Durchbiegen
  • Rei├čen
  • Eindruckkraft

Kontaktlinsenpr├╝fung mit ZwickRoell

ZwickRoell bietet f├╝r die Pr├╝fung an Kontaktlinsen ein temperiertes Wasserbad mit speziellen tauchf├Ąhigen Pneumatikprobenhaltern an. Die ermittelten Werte sind Modul, Dehnung bis zum Bruch und die Zugfestigkeit. Da hier nun sehr kleine Kr├Ąfte gemessen werden, muss die Auftriebskraftkomponente des im Bad h├Ąngenden Probenhalters in der Pr├╝fsoftware (testXpert II) Ber├╝cksichtigung finden.

Nichtrostender Pneumatik-Probenhalter

Fmax 100 N zur Verwendung im Temperierbad:

  • F├╝r Anwendungen in der Medizintechnik und anderen Bereichen
  • Zur Pr├╝fung empfindlicher Werkstoffe und Bauteile, wie z.B. Biowerkstoffproben, Nitinolproben, Kontaktlinsen
  • Zur Verwendung in Fl├╝ssigkeiten, bspw. im Temperierbad
  • Beidseitig schlie├čender Pneumatik-Probenhalter

Temperierbad mit Pneumatik-Probenhalter

Zum Greifen von Kontaktlinsen.

Wir suchen und finden f├╝r jede Ihrer Anforderung die optimale Pr├╝fl├Âsung.

Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Branchenexperten auf.

Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Produkte

Top