Springe zum Seiteninhalt

Probenhalter

Die Probe fest im Griff!

Mit einem breiten Spektrum von Probenhaltern unterschiedlicher Bauarten, Pr├╝fkraftbereiche und Pr├╝ftemperaturen bietet ZwickRoell hochaktuelle L├Âsungen in der Materialpr├╝fung.

ZwickRoell hat f├╝r alle Probenmaterialien und Probenformen die passenden Probenhalter. Das Spektrum beinhaltet s├Ąmtliche g├Ąngigen Wirkprinzipien f├╝r kraftschl├╝ssige Probenhalter sowie f├╝r formschl├╝ssige Probenhalter.

Welcher Probenhalter ist der richtige?

Auswahl der Pr├╝fmethode

  • Die Probenaufnahme stellt eine elementare Voraussetzung f├╝r jede Pr├╝fung dar. Nur mit einem perfekt funktionierenden Probenhalter/ Pr├╝fwerkzeug ist eine sichere Pr├╝fung mit genauen Pr├╝fergebnissen m├Âglich. Daher ist es so wichtig f├╝r jede Pr├╝fung den passenden Probenhalter zu w├Ąhlen.
  • Mit seinem breiten Spektrum an Probenhaltern und Pr├╝fwerkzeugen deckt ZwickRoell den breiten Anwendungsbereich f├╝r Zug-, Druck-, Biege-, Scherzug- und zyklische Versuche ab.

Auswahl nach Probenmaterial/-form

  • Durch unterschiedlichen Aufbau und Funktion eignet sich jeder Probenhalter f├╝r eine andere Probenform,Probenabmessung, Materialeigenschaft und die entsprechend ben├Âtigten Kraft- und Verformungsbereiche.
  • Die spezifischen Eigenschaften der verschiedenen Werkstoffe,wie H├Ąrte, Festigkeit, Verformbarkeit, Elastizit├Ąt oder Oberfl├Ąchenbeschaffenheit, spielen bei der Auswahl des passenden Probenhalter eine entscheindende Rolle.

Auswahl des Funktionsprinzips / mechanische Anforderungen

  • Je nach Probenform kann die Kraft entweder form- oder kraftschl├╝ssig ├╝bertragen werden. Bei den meisten Zugproben jedoch, kann die Pr├╝fkraft nur kraftschl├╝ssig ├╝bertragen werden, weil deren Vorprodukte Dr├Ąhte, B├Ąnder, Gurte, Seile, Bleche oder andere Fl├Ąchengebilde sind. In Abh├Ąngigkeit von der ben├Âtigten Klemmkraft bzw. von den zur Verf├╝gung stehenden Klemmfl├Ąchen kann zwischen selbst- und fremdspannenden Probenhaltern gew├Ąhlt werden.
  • Die unterschiedlichen mechanischen Anforderungen, die an Probenhalter gestellt werden, variieren deutlich - vom ben├Âtigten Kraftbereich und der ├ľffnungsweite bis hin zuschwankenden Temperaturbereichen.

Beachtung von Rahmenbedingungen

  • Neben der Ber├╝cksichtigung von Normvorgaben, spielen bei der Auswahl vor allem die Rahmenbedingungen der Pr├╝fung eine wichtige Rolle. Zum Beispiel empfiehlt sich bei einem hohen Probendurchsatz eine automatische Aufbringung der Spannkraft, wie sie bei den Pneumatik und Hydraulik-Probenhaltern zu finden ist.
  • Bei vielen unterschiedlichen Pr├╝fungen sollte der Probenhalter m├Âglichst flexibel sein. Das reduziert Umr├╝staufwand, Zeit und Kosten und erh├Âht den Bedienkomfort.
hydraulik-ph-typ-8594-allroundline-sns-metall-fo
Hydraulik-Probenhalter
Zur ├ťbersicht
Specimen grip_Typ 8197_fmax 500N
Pneumatik-Probenhalter
Zur ├ťbersicht
1x1-typ-8133-1-kn-siegelnaht-fo
Schraub-Probenhalter
Zur ├ťbersicht
Probenhalter mit Umlenkung
Probenhalter mit Umlenkung
Zur ├ťbersicht

Weitere Probenhalter im ├ťberblick

Name Typ Gr├Â├če Download
  • Produktbrosch├╝re: Probenhalter und Pr├╝fwerkzeuge PDF 4 MB

Probenhalter oder Pr├╝fwerkzeug?

Neben unseren Probenhaltern verf├╝gen wir ├╝ber eine Vielzahl an Pr├╝fwerkzeugen f├╝r spezielle Anwendungen.

Informieren Sie sich weiter ├╝ber unsere Pr├╝fwerkzeuge, oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf!

 

Pr├╝fwerkzeuge  Jetzt Kontakt aufnehmen

 

Top