Springe zum Seiteninhalt

Nasszugversuch an Papier erklärt

DIN ISO 3781 oder TAPPI T 456

Beim Nasszugversuch wird die Festigkeit eines Papiers (oder Tissues) im nassen Zustand ermittelt. Nasszugversuche bei Papier werden nach DIN ISO 3781 oder TAPPI T 456 durchgeführt. Wird ein Papier im feuchten Zustand benutzt oder weiterverarbeitet, ist die Nassfestigkeit eine der wichtigsten Materialeigenschaften.

Nasszugversuch mit ZwickRoell

  • Unkomplizierte Handhabung der Finch-Klemme und ein schneller Wechsel zwischen Nasszugversuch und sonstigen Versuchen sind weitere Vorzüge der ZwickRoell-Prüftechnik.
  • ZwickRoell bietet mit der Nasszug-Einrichtung nach Finch eine schnelle, verlässliche Methode zu ihrer Bestimmung.

Wir suchen und finden für jede Ihrer Anforderung die optimale Prüflösung.

Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Branchenexperten auf.

Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Produkte

Name Typ Größe Download
  • Branchenbroschüre: Papier & Pappe PDF 4 MB
Top