Springe zum Seiteninhalt

Die Firma Stental GmbH setzt zur Qualitätskontrolle von Stents auf Prüftechnik von ZwickRoell

Die Stental GmbH ist ein im Januar 2020 gegründetes Start-Up mit dem Schwerpunkt auf der Entwicklung und Vermarktung von Implantaten. Derzeit entwickelt die Stental GmbH verschiedene Stent Systeme für den vaskulären Einsatz. Bedingt durch die Arbeit in einem regulierten Umfeld und der Notwendigkeit der Zulassung der Produkte gemäss MDR, ist eine Prüfung unabdingbar. Aus diesem Grunde hat sich die Stental GmbH für den Kauf einer eigenen Prüfmaschine entschieden. Mit der zwickiLine 2.5 kN kann nun unabhängig im eigenen Haus geprüft werden.

Überprüfung von Prototypen mit der Tischprüfmaschine zwickiLine

Im gesamten Herstellungsprozess kommt die Tischprüfmaschine zwickiLine zum Einsatz. Von der Überprüfung von Prototypen im Rahmen der F&E Tätigkeit zur Bestimmung des optimalen Produktdesigns und Performance, bis hin zur zulassungsrelevanten Prüfungen nach unterschiedlichen ISO und ASTM Normen in der Verifikationsphase.

Höchste Ansprüche an die Produkte und die Prüfmaschine

Durch die langjährige Tätigkeit des CEOs Miko Obradovic in der Medizintechnik und Beteiligung an weiteren Unternehmen war die Firma ZwickRoell bereits bekannt und mit mehreren Prüfmaschinen vertreten, aus diesem Grund durfte auch bei dem Aufbau der Firma Stental GmbH die Prüftechnik aus dem Hause ZwickRoell nicht fehlen. Nicht nur bei den Produkten setzt die Stental GmbH auf höchste Qualität und Zuverlässigkeit, sondern auch bei der Wahl einer Prüfmaschine welche die hohen Anforderungen an Qualität und Zuverlässigkeit erfüllt.

Vom Angebot bis hin zum Service: ZwickRoell überzeugte

Basierend auf den Anforderungen des Kunden wurde von ZwickRoell ein passendes Angebot erstellt. Im Rahmen der Spezifikation des Prüfsystems wurde alles auf die Testung von Stents und den dafür geltenden Normen ausgelegt und abgestimmt. Durch die Möglichkeit, die Prüfmaschine auch im liegenden Zustand zu betreiben profitiert die Stental GmbH von einer maximalen Flexibilität. Die Inbetriebnahme der Prüfmaschine und der Prüfsoftware testXpert III wie auch der Qualifizierungsprozess DQ/IQ/OQ ​​​​​​​wurde von ZwickRoell vor Ort durchgeführt und die Mitarbeiter der Stental GmbH umfassend geschult.

ZwickRoell ist der richtige Partner in Sachen Prüftechnik

Mit dem neuen Prüfsystem von ZwickRoell werden Kosten und Zeit für externe Dienstleistungen eingespart. Zusätzlich dazu konnte die hohe Flexibilität beim Vergleich verschiedener Produktdesigns und deren etwaige direkte Anpassung die Firma Stental GmbH davon überzeugen, dass ZwickRoell der richtige Partner in Sachen Prüftechnik ist.

Mehr zur Prüfung von Implantaten

Medical/Pharma

Die Qualitätssicherung in der Medizintechnik- und Pharmaindustrie stellt höchste Anforderungen an die Prüftechnik hinsichtlich Hardware, Software und Dokumentation. ZwickRoell hat das KnowHow und die Prüflösungen, um diesen Anforderungen gerecht zu werden.
zu Medical/Pharma

Prüfungen an Stents

Stents unterliegen bei der Einbringung und dem Verbleib im Blutgefäß starken Belastungen, auf die sie vorher getestet werden müssen.
zu Prüfungen an Stents

Passende Produkte zur Prüfung von Stents

Top