Springe zum Seiteninhalt

Pr├╝fung an Lenksystemen

Name Typ Gr├Â├če Download
  • Branchenbrosch├╝re: Automotive PDF 4 MB

Pr├╝fung von Lenkgest├Ąngen

Mit diesem Pr├╝fsystem werden die Reibkr├Ąfte und -momente inkl. "stick-┬şslip effect" innerhalb und au├čerhalb der Pr├╝fachse bestimmt.

ZwickRoell L├Âsung: Mehrachs-Pr├╝fmaschine mit ZwickRoell Z020

  • Horizontale Pr├╝fkraft Fmax 20 kN
  • Drei separat geregelte Antriebsachsen (Axial, Seitenkraft und Torsion)
  • Drei manuell einstellbare Achsen zur Justierung auf die unterschiedlichsten baulichen Formen der Lenkgest├Ąnge
  • testXpert Software zur Ansteuerung der drei Achsen
  • CE konformes Schutzgeh├Ąuse
  • Universelle Lochplatte um Vorrichtungen zu befestigen

├ťberblick ├╝ber die einzelnen Antriebsachsen

  • Zug / Druck. Axial 20 kN
  • Torsion 100 Nm
  • Zug / Druck Seitlich 1 kN 

Einstellm├Âglichkeiten der manuellen Achsen

  • Axiale Position der Seitenkraft
  • Vertikale Position der passiven Einspannung
  • Horizontale Position der passiven Einspannung 

Pr├╝fung von Lenkachsen

F├╝r die automatisierte Produktion von LKW-Teleskop-Lenkachsen k├Ânnen ZwickRoell-Pr├╝fmaschinen in eine vollautomatisierte Montagelinie integriert werden. Eine Pr├╝fmaschine wird dabei zum Ermitteln des maximalen Verdrehwinkels in der Mitte des Produktionsablaufs eingesetzt, um dort prozessnah auf die vorangegangenen Montageschritte R├╝ckschl├╝sse ziehen zu k├Ânnen. F├╝r die hohen Genauigkeitsanforderungen bzgl. der relativen Verdrehwinkelmessung wurde ein spezieller Winkelaufnehmer entwickelt. Eine zweite Pr├╝fmaschine ist am Ende der Produktionslinie platziert, um die Verschiebekraft der Lenkspindel zu ermitteln.

Pr├╝fung von Lenks├Ąulen

Um eine Lenks├Ąulenh├Âhenverstellung verl├Ąsslich zu pr├╝fen, muss das Pr├╝fsystem den Ablauf der H├Âhenverstellung realit├Ątsnah simulieren k├Ânnen. Dazu eignet sich ein elektromechanischer Pr├╝fzylinder ideal, da er flexibel in einer Pr├╝fvorrichtung angebracht werden kann, um die gew├╝nschten Belastungen axial in die Lenks├Ąule einzubringen. Im gezeigten Beispiel wird die H├Âhenverstellung in mehreren tausend Zyklen aktiviert, um m├Âgliche Schwachstellen aufzudecken, die sich sonst erst im Verlauf des Bauteillebens offenbaren.

Pr├╝fung von Gummi-Metall-D├Ąmpfern

Basierend auf einer Standard-Pr├╝fmaschine wurde ein Pr├╝fsystem entwickelt, das unter anderem die quasi-statische und dynamische Steifigkeit sowie den Verlustwinkel und Verlustfaktor der Gummi-Metall-Lager ermittelt. Zudem wurde das System mit einem Sicherheitslichtvorhang und einer zus├Ątzlichen Zwei-Hand-Steuerung ausgestattet. Eine Anzeige des Pr├╝fergebnisses ├╝ber eine Toleranzampel und eine akustische Aufforderung mittels elektronischen Summers, erlauben dem Bediener, w├Ąhrend den Pr├╝fungen andere Aufgaben zu erledigen. Die Parametrierung des Pr├╝fablaufs sowie die Ergebnisauswertung und -darstellung erfolgen mit der praxisbew├Ąhrten Pr├╝fsoftware testXpert┬«.

Wir suchen und finden f├╝r jede Ihrer Anforderung die optimale Pr├╝fl├Âsung.

Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Branchenexperten auf.

Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Produkte

Top