Springe zum Seiteninhalt

Elektromechanischer Servo-Prüfzylinder

Download
Branchen
  • universell
  • Bauteile
Prüfkraft
  • 1 kN - 100 kN
Versuchsart
  • Zug
  • Druck
  • Bauteil
  • Ermüdung
Einsatzgebiet
  • Flexible Einsatzmöglichkeit
  • hohe Prüfgeschwindigkeit

Ein flexibler Prüfzylinder für individuelle Aufgaben

Die elektromechanischen Servo-Prüfzylinder sind universell einsetzbar, eignen sich für Zug- und Druckanwendungen und können variabel in Prüfvorrichtungen integriert werden. Die Einsatzgebiete reichen von Material- und Bauteilprüfung bis hin zu Prüfung von fertigen Endprodukten. Darüberhinaus sind Fertigungsschritte (z.B. Fügen, Einpressen und Montieren) prüfbar oder zyklische Versuche zur Schwingfestigkeit mit großen Hüben durchführbar.

Prüfung einer höhenverstellbaren Lenksäule

Prüfung an einer höhenverstellbaren Lenksäule mit einem elektromechanischen Servo-Prüfzylinder

Vorteile & Merkmale

Vorteile & Merkmale

Beschreibung
Vorteile & Merkmale
Wartung
Zubehör

Beschreibung

  • Der elektromechanische Servo-Prüfzylinder steht in den sechs Baugrößen 1, 2, 5, 10, 20 und 30 kN zur Verfügung.
  • Die hohen Prüfgeschwindigkeiten bis zu 30 m/min garantieren eine große Leistungsfähigkeit.
  • Zwischen den beiden Betriebsarten Kraft- und Wegregelung kann stoßfrei umgeschaltet werden.
  • Für unterschiedliche Prüfaufgaben stehen eine große Auswahl an Standardmodulen wie Kraftaufnehmer, Prüfwerkzeuge, Prüfsoftware und Standardelektronik testControl zur Verfügung.
  • Für die einfache Integration in Produktionslinien sind Zusatzkarten und Schnittstellen verfügbar.

Vorteile & Merkmale

Flexibler Einsatz:

  • Variabler Anbau über Kopf- bzw. Fußflansch oder über seitliche Schwenkzapfenlagerung
  • Mess-, Steuer- und Regelelektronik testControl II in seperatem Gehäuse und damit beliebig positionierbar (Gehäuse optional in IP54 Ausführung)
  • Freie Gestaltung des Prüfablaufs über verschiedene Programmierschnittstellen
  • Ideal geeignet für den Einsatz in Reinräumen

Wartung

Wartungsfreundlicher Betrieb:

  • Einfache Installation ohne zusätzliche Infrastruktur (wie z.B. Hydraulikaggregat oder Druckluftanschlüsse)
  • Geringe Wartungskosten und hohe Lebensdauer

Zubehör

Große Auswahl an Standardmodulen:

  • Einfacher Anbau von ZwickRoell Kraftaufnehmern und Werkzeugen
  • Bedienung durch handelsüblichen PC und testXpert III Software
  • Bewährte Antriebstechnologie gesteuert durch ZwickRoell- Standardelektronik

Technischer Überblick

Haben Sie Fragen zum Produkt? 

Nehmen Sie Kontakt zu unseren Produktexperten auf.
Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Produkte und Zubehör

Downloads

Name Typ Größe Download
  • Produktinformation: EZ 1 bis 5 kN PDF 263 KB
  • Produktinformation: EZ 5 bis 30 kN PDF 189 KB
  • Produktinformation: EZ 50 kN PDF 174 KB
  • Produktinformation: EZ 100 kN PDF 287 KB
  • Produktinformation: EZ Dauerschwingprüfstand PDF 385 KB
  • Produktbroschüre: Dynamik PDF 5 MB

Interessante Kundenprojekte

Top