Springe zum Seiteninhalt

Zugeigenschaften

ISO 6259-1/-2/-3; ISO 1979
Name Typ Gr├Â├če Download
  • Branchenbrosch├╝re: Kunststoff & Gummi PDF 9 MB

Ziel der Pr├╝fung

  • Zugversuche an Probek├Ârpern dienen zur Charakterisierung des Materialverhaltens im Verarbeitungszustand.
  • Materialkennwerte, die unter standardisierten Verarbeitungsbedingungen an Norm Probek├Ârpern ermittelt wurden k├Ânnen zum Teil erheblich von den tats├Ąchlich in einem Rohr vorliegenden Eigenschaften abweichen. Der Grund ist der Verarbeitungszustand, der in einem extrudierten Rohr ganz anders vorliegt als im einem spritzgegossenen Probek├Ârper. 
  • Um diese Eigenschaft zu charakterisieren werden Probek├Ârper in L├Ąngsrichtung des Rohres aus der Rohrwandung entnommen. Die Methodik f├╝r die Probenentnahme und Pr├╝fung ist unter anderem in der ISO 6259 in den Normteilen 1 bis 3 beschrieben. Je nach Rohrwerkstoff und Wandst├Ąrke des Rohres kommen unterschiedliche Probenformen zum Einsatz, die jeweils f├╝r verschiedene Arten der Probenaufnahmen konzipiert sind. 
  • Die Probendehnung wird mit einem mechanischen oder optischen Langwegaufnehmer direkt auf dem Probek├Ârper bestimmt.

Pr├╝fung von Schwei├č- und Verbindungsn├Ąhten

Ein Sonderfall des Zugversuchs ist die Pr├╝fung von Schwei├č- und Verbindungsn├Ąhten. Zu diesem Zweck wird der Probek├Ârper so aus dem Rohr herausgearbeitet, dass sich die Schwei├č- oder Verbindungsnaht im Bereich der freien Messl├Ąnge des Probek├Ârpers befindet. Aufgrund der zu erwartenden Inhomogenit├Ąt der Dehnungsverteilung ist eine direkte L├Ąngen├Ąnderungsmessung am Probek├Ârper in diesem Fall nicht erforderlich. Das Messergebnis ist die Zugfestigkeit der Verbindungsstelle und gegebenenfalls ein Vergleich zur Zugfestigkeit des Rohrwerkstoffs.

Normen f├╝r den Zugversuch an Kunststoffrohren

  • ISO 6259-1 Rohre aus Thermoplasten - Bestimmung der Eigenschaften im Zugversuch - Teil 1: Allgemeines Pr├╝fverfahren
  • ISO 6259-2 Rohre aus Thermoplasten - Bestimmung der Eigenschaften im Zugversuch - Teil 2: Rohre aus PVC-U
  • ISO 6259-3 Rohre aus Thermoplasten - Bestimmung der Eigenschaften im Zugversuch - Teil 3: Polyolefin-Rohre
  • ISO 8521 Plastics piping systems -- Glass-reinforced thermosetting plastics (GRP) pipes -- Test methods for the determination of the apparent initial circumferential tensile strength
  • ISO 8513 Plastics piping systems -- Glass-reinforced thermosetting plastics (GRP) pipes -- Determination of longitudinal tensile properties
  • ASTM D 2105 Tensile Properties of ÔÇťFiberglassÔÇŁ (Glass-Fiber-Reinforced Thermosetting-Resin) Pipe and Tube
  • ASTM D 2290 Apparent Hoop Tensile Strength of Plastic or Reinforced Plastic Pipe
  • EN 1393 Kunststoff-Rohrleitungssysteme - Rohre aus glasfaserverst├Ąrkten duroplastischen Kunststoffen (GFK) - Bestimmung der Anfangs-Zugeigenschaften in L├Ąngsrichtung
  • EN 1394 Kunststoff-Rohrleitungssysteme - Rohre aus glasfaserverst├Ąrkten duroplastischen Kunststoffen (GFK) - Bestimmung der scheinbaren Anfangs-Zugfestigkeit in Umfangsrichtung

Wir suchen und finden f├╝r jede Ihrer Anforderung die optimale Pr├╝fl├Âsung.

Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Branchenexperten auf.

Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Produkte

Top