Springe zum Seiteninhalt

Dauerschwingversuch an weichelastischen Sch├Ąumen

ISO 3385, ASTM D 3574
Name Typ Gr├Â├če Download
  • Branchenbrosch├╝re: Kunststoff & Gummi PDF 9 MB

Ziel der Pr├╝fung

Im Dauerschwingversuch wird das Langzeitverhalten eines Schaums unter konstanter mechanischer Belastung gepr├╝ft. Dies entspricht zum Beispiel der Belastung eines Fahrzeugsitzes w├Ąhrend der Fahrt.

Der Dauerschwingversuch ist in der ISO 3385, der ASTM D 3574 und in mehreren Werksnormen beschrieben. Gemessen wird zun├Ąchst die Eindr├╝ckh├Ąrte und Probendicke am unbelasteten Sitzkissen. Im zweiten Schritt wird der Schaum mehrere zehntausend Mal belastet. Diese Belastung kann bei Normalklima oder unter festgelegten Feuchte- und Temperaturbedingungen ablaufen. Nach der Dauerbelastung und nach Ablauf einer Wartezeit wird die Probendicke und Stauchh├Ąrte erneut gemessen. Die Ergebnisse sind H├Ąrteverlust und Dickenverlust.

Normen f├╝r den Dauerschwingversuch

  • ASTM D 3574 ÔÇô test I3
  • BMW QV 52009  Part 2
  • Daimler DBL 5452
  • General Motors GMW 15471
  • General Motors GME 60283 Part 8
  • ISO 3385
  • PSA D 42 1047
  • Renault n┬░ 1047
  • Toyota TS M7100G ÔÇô 4.8

Wir suchen und finden f├╝r jede Ihrer Anforderung die optimale Pr├╝fl├Âsung.

Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Branchenexperten auf.

Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Produkte

F├╝r Dauerschwingversuche gibt es bei ZwickRoell eine elektromechanische Pr├╝fmaschine, die eine hohe Belastungsgeschwindigkeit erlaubt. Diese Pr├╝fmaschine eignet sich sowohl f├╝r die Bestimmung der Eindr├╝ck- und Stauchh├Ąrte, als auch f├╝r die Dauerschwingbelastung.

Top