Springe zum Seiteninhalt

Biegepr├╝fung an F├╝hrungsdr├Ąhten, Kathetern und Schl├Ąuchen

Name Typ Gr├Â├če Download
  • Branchenbrosch├╝re: Medizintechnik PDF 6 MB
  • Produktinformation: Nachvollziehbare und sichere Pr├╝fergebnisse FDA 21 CFR Part 11 PDF 1 MB

Knickwiderstand Guidewires mit 2-Punkt-Biegevorrichtung

  • 2-Punkt-Biegevorrichtung zur Ermittlung des Knickwiderstandes (KinkResistance) an F├╝hrungsdr├Ąhten (Guidewires).
  • Die Vorrichtung ist f├╝r Kr├Ąfte bis 50 N konzipiert.
  • Die Einspannl├Ąnge ist stufenlos einstellbar.
  • Zus├Ątzlich beinhaltet die Vorrichtung eine Messuhr f├╝r die Anzeige der Einspannl├Ąnge von 0 bis 55 mm und einer Genauigkeit von 0,1 mm.
  • Die Vorrichtung besitzt eine drehbare Einspannung. Die Einspannung der Probe erfolgt vertikal, wobei sich der Biegewinkel (max. 90┬░) durch ein Drehen der Einspannung ergibt.

Biegevorrichtung f├╝r steifere medizinische Schl├Ąuche

  • Eine weitere Biegevorrichtung zur Pr├╝fung der Biegeeigenschaften an steiferen medizinischen Schl├Ąuchen (Katheter, etc.), Guidewires, beinhaltet einen Biegetisch und zwei Niederhalter zum Einspannen der Pr├╝flinge.
  • F├╝r die verschiedenen Probendurchmesser enth├Ąlt die Vorrichtung verschiedenf├Ârmige Niederhalter (gerade und prismaf├Ârmig), welche sich leicht austauschen lassen. Die Vorrichtung ist f├╝r eine maximale Druckkraft von 50 N ausgelegt.

Wir suchen und finden f├╝r jede Ihrer Anforderung die optimale Pr├╝fl├Âsung.

Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Branchenexperten auf.

Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Produkte

Nachvollziehbare und manipulationssichere Pr├╝fergebnisse gem├Ą├č FDA 21 CFR Part 11

Nachvollziehbare manipulationssichere Pr├╝fergebnisse
  • Speziell in der pharmazeutischen und medizintechnischen Industrie werden zunehmend Anforderungen an die Software gestellt, die die Nachvollziehbarkeit von durchgef├╝hrten Aktionen dokumentieren.
  • testXpert III erm├Âglicht mit der Option "Nachvollziehbarkeit" die Aufzeichnung aller Aktionen und ├änderungen - vor, w├Ąhrend und nach der Pr├╝fung - um die Pr├╝fergebnisse und die Dokumentation der Pr├╝fung nachvollziehbar zu machen und vor Manipulationen zu sch├╝tzen.
  • D┬ş┬şie integrierte "Benutzerverwaltung" und Funktionen wie "Elektronische Aufzeichnungen" und "Elektronische Signatur" stellen sicher, dass die Pr├╝fergebnisse jederzeit vor Manipulationen gesch├╝tzt sind.
  • Zusammen mit den organisatorischen Ma├čnahmen und Verfahrungsanweisungen im jeweiligen Unternehmen, werden somit die von der FDA in 21 CFR Part 11 gestellte Anforderungen erf├╝llt.
  • Erg├Ąnzend bietet ZwickRoell noch ein Qualifizierungs-Servicepaket (DQ/IQ/OQ) zur Validierungsunterst├╝tzung an.
  • testXpert III protokolliert alle pr├╝fungs- und systemrelevanten Aktionen und Einstellungen und gibt somit jederzeit die Antworten auf die Frage ÔÇ×Wann macht wer, was, warum und wer ist verantwortlich?ÔÇť 

Erfahren Sie mehr ├╝ber die testXpert III Option
Nachvollziehbarkeit"

Top