Springe zum Seiteninhalt

Torsionsprüfmaschine TorsionLine

Download
Branchen
  • Kunststoff
  • Metall
  • Medizintechnik
  • Automotive
Max. Drehmoment
  • 20 - 2.000 Nm
Versuchsart
  • Einachsige Torsionsprüfung
Besonderheit
  • Horizontale Torsionsachse

Prüfmaschine für einachsige Torsionsprüfungen

Die Torsions-Prüfmaschinen TorsionLine mit wartungsfreien AC-Servo-Antrieben sind für einachsige Torsionsprüfungen unter Gewichtsbelastung vorgesehen. Der Drehmomentbereich reicht von 20 Nm bis 2000 Nm. Die Torsionsachse liegt bei den Torsions-Prüfmaschinen TorsionLine horizontal.

Vorteile & Merkmale

Vorteile & Merkmale

Beschreibung
Hauptanwendungsgebiete
Vorteile & Merkmale

Beschreibung

Die TorsionLine bietet ein Höchstmaß an Steifigkeit und gewährleistet eine sehr genaue Drehwinkelmessung über den gesamten Drehmomentbereich. Aufgrund der hohen Auflösung wird darüber hinaus eine hohe Wiederholgenauigkeit erreicht.

Die Torsions-Prüfmaschine TorsionLine ist durch eine Schutzvorrichtung mit elektrischer Verriegelung abgesichert. Die Torsionsprüfung ist erst nach geschlossener Schutzvorrichtung möglich.

Für die Torsionsprüfung wird die Mess-, Steuer- und Regelelektronik testControl eingesetzt.

Hauptanwendungsgebiete

  • Kunststoffe
  • Metallische Werkstoffe, z.B. Wechselverwindeversuch an Drähten, DIN EN 2002-13
  • Produkte der Medizintechnik, z.B. Knochenschrauben aus Metall, ISO 6475
  • Befestigungs- und Verbindungssysteme
  • Schrauben allgemein
  • Verbundwerkstoffe
  • Gelenkwellen
  • Motorenlager

Vorteile & Merkmale

  • Ein Höchstmaß an Steifigkeit gewährleistet eine sehr genaue Drehwinkelmessung im gesamten Drehmomentbereich.
  • hohe Auflösung der Drehwinkelmessung
  • Einsatz von wartungsfreien AC-Servoantrieben
  • Betrieb mit handelsüblichem PC (keine zusätzliche Schnittstellenkarte notwendig) und testXpert II-Prüfsoftware
  • konzipiert für Produktion, Qualitätssicherung, Forschung und Entwicklung
  • Maximum an Flexibilität in der Handhabung und Bedienung durch modernste Softwareansteuerung
  • Schutzeinrichtung mit elektromechanischer Zuhaltung (CE-konform)
  • umfangreiches optionales ZwickRoell-Zubehörprogramm

Technischer Überblick

Haben Sie Fragen zum Produkt? 

Nehmen Sie Kontakt zu unseren Produktexperten auf.
Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Produkte und Zubehör

Downloads

Name Typ Größe Download
  • Produktinformation: TorsionLine 20 bis 500 Nm PDF 263 KB
  • Produktinformation: TorsionLine 1000 bis 2000 Nm PDF 338 KB

Interessante Kundenprojekte

Top