Springe zum Seiteninhalt

videoXtens 3-300

Der Allrounder mit hoher Aufl├Âsung im gro├čen Messbereich Download
Max. Messbereich
  • 310 mm
Temperaturbereich
  • Raumtemperatur
  • bis 250┬░C
Versuchsart + Breiten├Ąnderung
  • Zug-, Druck-, Biegeversuche
  • Zyklische Versuche
  • Breiten├Ąnderungsmessung
  • Dehnungsverteilung
  • Test Re-Run
  • 2D-Punktematrix
Material
  • Metalle
  • Rippenstahl
  • Gurte/Textilien
  • Folien
  • Kunststoffe
  • Bauteile
  • Weitere

ZwickRoell Array-Technologie f├╝r eine hohe Aufl├Âsung im gro├čen Messbereich

Das videoXtens 3-300 beinhaltet drei Kameras mit hoher Aufl├Âsung. Die innovative ZwickRoell Array-Technologie fasst die Gesichtsfelder zusammen. Dadurch steht ein gro├čes Gesichtsfeld mit hoher Aufl├Âsung zur Verf├╝gung. Ideal f├╝r Proben mit gro├čer Anfangsmessl├Ąnge oder hoher Dehnung, die gleichzeitig eine genaue Messung ben├Âtigen. Zum Beispiel Betonstahlproben, die das videoXtens 3-300 anhand der nat├╝rlichen Rippen auf der Probe ganz ohne zus├Ątzliche Messmarken pr├╝fen kann.

Einzigartig: Durch Anbindung an Traverse sind die Messmarken immer automatisch mittig im Gesichtsfeld (FOV), der Messbereich wird optimal ausgenutzt. Dehnungen au├čerhalb der Messl├Ąnge schr├Ąnken den Messbereich nicht ein.

Anwendungsbeispiele videoXtens 3-300

Anwendungsbeispiele videoXtens 3-300

Betonstahlpr├╝fung nach DIN 488, ISO 15630
ISO 6892 Methode B oder A2 + r-Wert
Pr├╝fung von Gurten, Ermittlung der Bruchdehnung
Folienpr├╝fung nach ISO 527-3

Betonstahlpr├╝fung nach DIN 488, ISO 15630

  • z.B. Le 100 mm

Spezielle Vorteile in der Anwendung:

  • Hoher Messbereich bei gleichzeitig hoher Aufl├Âsung.
  • Keine Probenmarkierung erforderlich: das nat├╝rliche Muster auf der Probe (Rippen) wird verwendet um virtuelle Messmarken zu setzen.
  • Kostenersparnis beim Probenmaterial: Keine Probe wird verschwendet durch den Bruch au├čerhalb der L0. Durch die Option Test Re-Run und die Mustererkennung l├Ąsst sich nachtr├Ąglich L0 verschieben und die Pr├╝fung neu berechnen, wodurch der Bruch dann innerhalb der L0 liegt. Alternativ: Die in dieser Option auch enthaltene Dehnungsverteilung setzt die L0 automatisch um den Bereich der h├Âchsten Dehnung, wenn vor der Pr├╝fung mehrere Messmarken gesetzt wurden.
  • Spr├Âdbrechende Proben: Keine Zerst├Ârung des Extensometers bei Bruch, da Extensometer ber├╝hrungslos misst.
  • Automatische Mittenzentrierung: Durch die Anbindung an die Traverse wird das Extensometer mitgef├╝hrt. Das ergibt einen gr├Â├čeren Messbereich und das System wird automatisch immer mittig zum Messl├Ąnge positioniert.

ISO 6892 Methode B oder A2 + r-Wert

Spezielle Vorteile in der Anwendung:

  • Vielseitig: der videoXtens 3-300 kann durch seinen hohen Messbereich und die hohe Aufl├Âsung auch f├╝r andere Pr├╝fungen eingesetzt werden.
  • Keine Beeinflussung der Proben: Aluminiumproben oder Metallfolien sind ber├╝hrungsempfindlich, daf├╝r ist der ber├╝hrungslose videoXtens ideal. Er nimmt keinen Einfluss auf die Werkstoffkennwerte.
  • Durch Anbindung an die Traverse sind die Messmarken automatisch immer mittig und der gro├če Messbereich wird optimal ausgenutzt.
  • Die zus├Ątzliche Kamera f├╝r die Breiten├Ąnderungsmessung inklusive r-Wert-Ermittlung (Option) blickt immer automatisch in die Mitte des Gesichtsfeld, und damit in die Probenmitte.
  • Genauere Bestimmung der Breiten├Ąnderung: Die Breite wird genau dort auf der Probe gemessen, wo sie zu Beginn ├╝ber Messlinien festgelegt wird, z.B. mittig zwischen den Messmarken. Bis zu 10 Messlinien k├Ânnen f├╝r die Breiten├Ąnderungsmessung definiert werden.

Pr├╝fung von Gurten, Ermittlung der Bruchdehnung

  • z.B. L0: 100 mm oder 200 mm

Spezielle Vorteile in der Anwendung:

  • Durch Anbindung an die Traverse sind die Messmarken automatisch immer mittig und der gro├če Messbereich wird optimal ausgenutzt. Obwohl hier extrem viel Material aus den Probenhaltern herausl├Ąuft wird der Messbereich nicht eingeschr├Ąnkt.
  • Keine Probenmarkierung erforderlich durch Mustererkennung. Dabei wird die nat├╝rliche Textur der Probe genutzt.
  • Proben sind extrem peitschend - Keine Zerst├Ârung des Extensometers bei Bruch, gesamte Pr├╝fung kann verfolgt werden.
  • Auch Querdehnungen lassen sich messen durch die Software-Option Querdehnung. Bspw. bei Gurten die sich durch die Gewebestruktur bei Zugbeanspruchung verbreitern.
  • Keine Probe wird verschwendet durch Bruch au├čerhalb L0: Durch die Option Test Re-Run und die Mustererkennung l├Ąsst sich nachtr├Ąglich L0 verschieben und die Pr├╝fung neu berechnen, wodurch der Bruch dann innerhalb der L0 liegt. Alternativ: Die in dieser Option auch enthaltene Dehnungsverteilung setzt die L0 automatisch um den Bereich der h├Âchsten Dehnung, wenn vor der Pr├╝fung mehrere Messmarken gesetzt wurden.

Folienpr├╝fung nach ISO 527-3

Spezielle Vorteile in der Anwendung:

  • Hoher Messbereich bei gleichzeitig hoher Aufl├Âsung.
  • Vielseitig: der videoXtens 3-300 kann durch seinen hohen Messbereich und die hohe Aufl├Âsung auch f├╝r andere Pr├╝fungen eingesetzt werden.
  • Sensitive Proben werden nicht durch Messschneiden beeinflusst, Pr├╝fung erfolgt ber├╝hrungslos.
  • Mustererkennung: Durch t├╝pfeln oder stempeln entsteht schnell ein Muster ├╝ber die ganze Probe.
  • Durch Anbindung an Traverse sind die Messmarken automatisch immer mittig und der gro├če Messbereich wird optimal ausgenutzt.
  • Ein Herausflie├čen der Folienproben bei der Pr├╝fung schr├Ąnkt den Messbereich nicht ein und muss daher auch nicht miteinkalkuliert werden.
  • Zeitersparnis im Forschungsbereich: Keine Probe wird verschwendet durch Bruch au├čerhalb L0. Durch die Option Test Re-Run und Mustererkennung l├Ąsst sich nachtr├Ąglich L0 verschieben und die Pr├╝fung neu berechnen, wodurch der Bruch dann innerhalb der L0 liegt. Alternativ: Die in dieser Option auch enthaltene Dehnungsverteilung setzt die L0 automatisch um den Bereich der h├Âchsten Dehnung, wenn vor der Pr├╝fung mehrere Messmarken gesetzt wurden oder ein Muster aufgebracht wurde.

Technischer ├ťberblick

Haben Sie Fragen zum Produkt? 

Nehmen Sie Kontakt zu unseren Produktexperten auf.
Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Produkte und Zubeh├Âr

Downloads

Name Typ Gr├Â├če Download
  • Produktinformation: videoXtens 3-300 PDF 2 MB
Top