Springe zum Seiteninhalt

Bestimmung der Schmelze-Masseflie├črate (MFR) und der Schmelze-Volumenflie├črate (MVR)

ISO 1133, ASTM D 1238

Flie├čpr├╝fger├Ąte liefern Standardwerte f├╝r den Schmelzindex (MFR) und den Volumen-Flie├čindex (MVR) von thermoplastischen und ungef├╝llten thermoplastischen Kunststoffen nach ISO 1133, ASTM D 1238 und vergleichbaren Normen.

Name Typ Gr├Â├če Download
  • Branchenbrosch├╝re: Kunststoff & Gummi PDF 9 MB

Verfahren A, MFR

Das Cflow Flie├čpr├╝fger├Ąt besteht aus einem Pr├╝fkanal, der exakt auf die vorgew├Ąhlte Pr├╝ftemperatur geheizt wird, einer D├╝se mit genormtem Durchmesser und einem Pr├╝fkolben mit oben aufgesetztem Gewichtsst├╝ck.

  • Das zu pr├╝fende Material wird in den Pr├╝fkanal eingef├╝llt.
  • Nach einer festgelegten Vorheizzeit wird es durch die Kraft der aufgelegten Masse durch die D├╝se extrudiert.
  • Der extrudierte Strang wird in konstanten Zeitintervallen abgeschnitten und gewogen. Das Ergebnis ist die Schmelze-Masseflie├črate (MFR), die sich aus der extrudierten Masse pro 10 Minuten errechnet.
  • Dieses Verfahren eignet sich f├╝r einzelne Kontrollen bei geringerem Probenaufkommen.

Video Mflow Flie├čpr├╝fger├Ąt

  • Das modular aufgebaute Flie├čpr├╝fger├Ąt Mflow zur Bestimmung der Schmelze Masseflie├črate (MFR) und Schmelze Volumenflie├črate (MVR).
  • Das Mflow kann sowohl Stand Alone ├╝ber ein modernes Touch Display, als auch mit der ZwickRoell Pr├╝fsoftware testXpert III betrieben werden.
  • Pr├╝fungen nach folgenden Normen sind m├Âglich:
    • Methoden A und B nach ISO 1133
    • Methoden A,B und C nach ASTM D 1238
    • ASTM D 3364
    • JIS K 7210
  • Optional k├Ânnen Sie das Mflow zum Beispiel mit der pneumatischen Gewichtsanhebung mit und ohne Reinigungsfunktion oder der Gewichtsabsteckung erweitern.

Wir suchen und finden f├╝r jede Ihrer Anforderung die optimale Pr├╝fl├Âsung.

Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Branchenexperten auf.

Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Produkte

ZwickRoell stellt sowohl einfache Flie├čpr├╝fger├Ąte nach Verfahren A sowie Ger├Ąte mit automatischer Wegmessung her, mit denen Pr├╝fungen nach Verfahren A und B m├Âglich sind. 

Top