Springe zum Seiteninhalt

Flachstauchversuch (FCT-Versuch)

DIN EN ISO 3035 oder TAPPI T 825

Flachstauchversuche (FCT-Versuche) werden nach den Normen DIN EN ISO 3035 oder TAPPI T 825 gepr├╝ft. Im Flachstauchversuch wird eine einwellige Wellpappen-Probe senkrecht zu ihrer Oberfl├Ąche belastet. Der Widerstand, den die Wellpappe dieser Kraft entgegensetzt, gibt Aufschluss ├╝ber ihr Verhalten bei der Weiterverarbeitung und beim Gebrauch. F├╝r diese Versuche ist es wichtig, dass die Kr├Ąfte w├Ąhrend des Versuchs exakt senkrecht in die Probe eingeleitet werden.

Charakteristischer Kurvenverlauf

  • Je nach der einzelnen Wellenh├Âhe brechen zuerst die h├Âchsten Wellen ein, dann die mittleren und zum Ende des Versuchs die restlichen Wellen.
  • Stauchenergie oder Kurvenverlauf geben dem Anwender Hinweise ├╝ber den Grad einer eventuellen Vorsch├Ądigung, da der Kurvenverlauf bei einer Vorsch├Ądigung grunds├Ątzlich unterschiedlich ist.
  • Ist die Wellpappe bereits vorgesch├Ądigt, so ist der Kurvenverlauf grunds├Ątzlich unterschiedlich. Stauchenergie oder Kurvenverlauf geben dem Anwender Hinweise ├╝ber den Grad einer eventuellen Vorsch├Ądigung.

Flachstauchversuch (FCT-Versuch) mit ZwickRoell

  • Durch pr├Ązisionsgef├╝hrte Druckplatten ist eine extrem hohe Seitensteifigkeit gegeben und somit eine reproduzierbare Ermittlung der Kennwerte gew├Ąhrleistet.
  • Die Druckplatten sind geeignet f├╝r den Ringstauchversuch (RCT-Versuch), den Flachstauchversuch (FCT-Versuch), den Kantenstauchversuch (ECT-Versuch) und den Corrugated medium test (CMT-Versuch).
  • Moderne Miniaturwellen brechen erst bei Kr├Ąften > 10 kN ein. Die Anforderungen an Quersteifigkeit der Druckplatten sind dabei extrem hoch. Auch f├╝r diese Anwendungsf├Ąlle bietet ZwickRoell die technisch passenden Druckplatten an.
  • F├╝r eine exakte Probenvorbereitung wird ein Kreisschneider verwendet.

Wir suchen und finden f├╝r jede Ihrer Anforderung die optimale Pr├╝fl├Âsung.

Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Branchenexperten auf.

Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Produkte

Pr├╝fmaschine mit 4 Messachsen

Unsere statischen Material-Pr├╝fmaschinen sind f├╝r eine universelle Anwendung konzipiert. So lassen sich auch individuelle Pr├╝fl├Âsungen neben unseren Standardl├Âsungen leicht umsetzen.

Mit unserer Materialpr├╝fmaschine AllroundLine mit vier Messachsen lassen sich in einer Maschine alle relevanten Pr├╝fungen zur Vorhersage der Stauchfestigkeit an Pappe bestimmen sowie diverse Versuche in der Papierpr├╝fung druchf├╝hren. In diesem Beispiel wird

  • im oberen Pr├╝fraum der ECT, FCT, CMT und RCT Versuch durchgef├╝hrt. 
  • im unteren Pr├╝fraum werden (von links nach rechts) der SCT, der Zugversuch und der 4-Punkt-Biegeversuch durchgef├╝hrt.
  • Optional erweiterbar um weitere Steckpl├Ątze, L├Ąngen├Ąnderungsaufnehmer, Schutzt├╝ren und sonstigem Zubeh├Âr.

Wir haben ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns gerne direkt an! 
Kontakt aufnehmen

Name Typ Gr├Â├če Download
  • Branchenbrosch├╝re: Papier & Pappe PDF 4 MB
Top