Springe zum Seiteninhalt

Pr├╝fungen an Wellpappe & Vollpappe

Profitieren Sie von unserer Technologief├╝hrerschaft bei Pr├╝fungen an Wellpappenrohpapieren, an Wellpappe und Vollpappe und ihren Produkten.

Pr├╝fmaschine mit 4 Messachsen

Unsere statischen Material-Pr├╝fmaschinen sind f├╝r eine universelle Anwendung konzipiert. So lassen sich auch individuelle Pr├╝fl├Âsungen neben unseren Standardl├Âsungen leicht umsetzen.

Mit unserer Materialpr├╝fmaschine AllroundLine mit vier Messachsen lassen sich in einer Maschine alle relevanten Pr├╝fungen zur Vorhersage der Stauchfestigkeit an Pappe bestimmen sowie diverse Versuche in der Papierpr├╝fung druchf├╝hren. In diesem Beispiel wird

  • im oberen Pr├╝fraum der ECT, FCT, CMT und RCT Versuch durchgef├╝hrt. 
  • im unteren Pr├╝fraum werden (von links nach rechts) der SCT, der Zugversuch und der 4-Punkt-Biegeversuch durchgef├╝hrt.
  • Optional erweiterbar um weitere Steckpl├Ątze, L├Ąngen├Ąnderungsaufnehmer, Schutzt├╝ren und sonstigem Zubeh├Âr.

Wir haben ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns gerne direkt an! 
Kontakt aufnehmen

Die wichtigsten Pr├╝fungen im Bereich Wellpappe und Vollpappe im Einzelnen

2-Punkt Biegeversuch

ISO 2493-1, DIN 53121, ISO 5628, DIN 55437-3, DIN 19304
Ermittelt die Biegefestigkeit von Papier und Pappe nach ISO 2493-1, DIN 53121, ISO 5628 und DIN 19304 sowie die technische Qualit├Ąt von Rillungen nach DIN 55437-3
zu 2-Punkt Biegeversuch

3-Punkt-Biegeversuch

3-Punkt-Biegeversuch wird in Anwendungsgebieten: Vollpappe, Papierbasis-Verbunde oder Aufwickelh├╝lsen ├╝ber Werknormen durchgef├╝hrt.
zu 3-Punkt-Biegeversuch

Knickfestigkeit Wellpappe

DIN 54608
nach DIN 54608: 3-Punkt Biegevorrichtung zur Bestimmung der Maximalkraft /ÔÇ×KnickwiderstandÔÇť von Wellpappe.
zu Knickfestigkeit Wellpappe

4-Punkt-Biegeversuch

DIN 53121, ISO 5628
Biegesteifigkeit an Wellpappen nach DIN 53121 oder ISO 5628
zu 4-Punkt-Biegeversuch

Schachtelstauchversuch Stapelstauchversuch

Schachtelstauchversuche DIN EN ISO 12048 oder TAPPI T 804, Stapelstauchversuche nach DIN EN ISO 12048
zu Schachtelstauchversuch Stapelstauchversuch

Kantenstauchversuch ECT-Versuch

nach DIN EN ISO 3037 oder TAPPI T 811 liefert Informationen ├╝ber die Festigkeit der Wellpappe
zu Kantenstauchversuch ECT-Versuch

Flachstauchversuch FCT-Versuch

DIN EN ISO 3035 oder TAPPI T 825
zur Ermittlung von Werkstoffeigenschaften nach den Normen DIN EN ISO 3035 oder TAPPI T 825
zu Flachstauchversuch FCT-Versuch

Durchsto├čversuch

DIN 53142-2
bei kombinierten Zug-, Druck-, Biege- und Scherbelastungen nach DIN 53142-2
zu Durchsto├čversuch

Proberillungen

DIN 55437-1
Eine Probe kann mit vordefinierter Rillmesserbreite, Rillnutbreite und mit definierter Rilltiefe gerillt werden.
zu Proberillungen
Name Typ Gr├Â├če Download
  • Branchenbrosch├╝re: Papier & Pappe PDF 4 MB
Top