Springe zum Seiteninhalt

Pr├╝fung von Crashstrukturen

Name Typ Gr├Â├če Download
  • Branchenbrosch├╝re: Automotive PDF 4 MB

Die Verformung von Karosserieteilen unter Krafteinwirkung ist ein zentraler Parameter f├╝r die Sicherheit der Insassen. Im Vorfeld der ├╝blichen Hochgeschwindigkeitstests werden daher sogenannte ÔÇ×low speedÔÇť crashtests an Karosseriekomponenten und kompletten Fahrzeugfronten durchgef├╝hrt. Denn auch schon bei Belastungen mit langsamen Geschwindigkeiten k├Ânnen relevante Aussagen getroffen werden, die dann zur├╝ck in die Konstruktion flie├čen. Um die Parameter f├╝r die Crashtests festzulegen, werden statische Druckversuche unter hohen Belastungen durchgef├╝hrt, um die Schadenseinleitung und -fortpflanzung zu detektieren.

Pr├╝fung von Sto├čf├Ąngern

Dieses Pr├╝fsystem ist ausgestattet mit einer gro├čen unteren und einer kleineren oberen T-Nuten-Aufspannplatte. Auf der unteren Platte k├Ânnen bis zu vier Kraftaufnehmer flexibel platziert werden. Die obere Platte dagegen ist an drei Kraftaufnehmern befestigt. Mit den vier Kraftaufnehmern k├Ânnen die axialen Kraftkomponenten der Befestigungspunkte von Bauteilen gemessen werden. Mit den drei oberen Kraftaufnehmern kann die axiale Gesamtkraft gemessen werden, auch wenn das Bauteil asymmetrisch versagt und deshalb eine zur Pr├╝fachse exzentrische Kraft resultiert. Mit dieser Messanordnung wird im gezeigten Beispiel die Kraft-Verformungskurve von Sto├čf├Ąngern ermittelt.

Pr├╝fung von Fahrzeugt├╝ren

F├╝r die Ermittlung der Kraft-Verformungskurve von gro├čen Karosseriebauteilen - hier von einer Fahrzeugt├╝r - wird eine verbreiterte Version einer Material-Pr├╝fmaschine mit zwei Kraftaufnehmern (die Kraftkomponenten werden summiert) und einem halbzylindrischen Biegewerkzeug eingesetzt. Da die Bauteile auf die L├Ąnge des Biegewerkzeugs nicht symmetrisch versagen, entsteht ein Biegemoment bezogen auf die Pr├╝fachse. Durch die Verwendung von zwei Biegemomente unempfindlichen Kraftaufnehmern kann dieses Moment messtechnisch sauber beherrscht werden. Der obere Pr├╝fraum ist mit Probenhaltern und einem L├Ąngen├Ąnderungsaufnehmer f├╝r Zugversuche an Metall ausgestattet.

Wir suchen und finden f├╝r jede Ihrer Anforderung die optimale Pr├╝fl├Âsung.

Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Branchenexperten auf.

Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Produkte

Top