Zangen-Probenhalter

Diese Probenhalter werden vor allem zur Prüfung von hochdehnbaren Kunststoffen und Elastomeren eingesetzt. Das Scherenprinzip bewirkt einen starken Anstieg der Klemmkraft während der Prüfung.
Zangen-Probenhalter

Die wesentlichen Vorteile und Merkmale

Vorteile und Merkmale

  • sicherer Halt der Probe durch die proportional zur Zugkraft ansteigende Spannkraft
  • Durch die seitliche Beweglichkeit der Zangenprobenhalter werden die Proben immer zentrisch zur Zugachse belastet.
  • schnelles und einfaches Einlegen und Spannen der Probe durch die ergonomische und offene Bauform
  • Der Probenhalter lässt sich in der Temperierkammer leicht bedienen und erreicht durch seine geringe Masse schnell die Prüftemperatur.

Anwendungsbereich

  • Probenmaterial:
    Elastomere, weiche Kunststoffe
  • Probenform:
    Flachproben
  • Beanspruchungsart:
    Zug

Funktionsprinzip

Der Zangen-Probenhalter ist ein beidseitig schließender Probenhalter. Öffnen und Schließen erfolgt mittels Klemmhebel.

Die vorgespannte Feder hält den Probenhalter zum Einlegen der Probe geöffnet. Beim geschlossenen Probenhalter erzeugt die vorgespannte Feder die erforderliche Klemmkraft.

Die Spannkraft wird bei zunehmender Zugkraft durch das Scherenprinzip propotional erhöht. Somit ist ein automatisches Nachspannen bei schwindenden Proben gewährleistet.

Zangen-Probenhalter
Zangen-Probenhalter

Technischer Überblick

Technischer Überblick der Zangen-Probenhalter in den Prüfkräften Fmax 500 N / 2,5 kN / 5 kN / 10 kN

Fmax 500 N

Artikel-Nr.

316268

316294

Typ

8122

8122

Prüfkraft Fmax

0,5

0,5

kN

Maße

Höhe

65

65

mm

Höhe (geöffnet)

41

41

mm

Breite

111

111

mm

Breite (geöffnet)

124

124

mm

Tiefe

41

41

mm

Öffnungsweite, max.

15

15

mm

Probendicke, max.

15

15

mm

Klemmen der Probe

Die Probe muss über mindestens 3/4 der Backenhöhe geklemmt sein.

Klemmfläche (H x B)

12 x 30

12 x 30

mm

Gewicht je Probenhalter, ca.

0,35

0,35

kg

Anschluss, Bolzen

Ø 8

Ø 8

mm

Umgebungstemperatur

-40 ... +250

-40 ... +250

°C

Lieferumfang

2

1

Stück

Fmax 2,5 kN

Artikel-Nr.

316286

316296

Typ

8222

8222

Prüfkraft Fmax

2,5

2,5

kN

Maße

Höhe

97

97

mm

Höhe (geöffnet)

61

61

mm

Breite

157

157

mm

Breite (geöffnet)

178

178

mm

Tiefe

49

49

mm

Öffnungsweite, max.

20

20

mm

Probendicke, max.

15

15

mm

Klemmen der Probe

Die Probe muss über mindestens 3/4 der Backenhöhe geklemmt sein.

Gewicht je Probenhalter, ca.

1,2

1,2

kg

Anschluss, Bolzen

Ø 20

Ø 20

mm

Umgebungstemperatur

-40 ... +250

-40 ... +250

°C

Lieferumfang

2

1

Stück

Fmax 5 kN

Artikel-Nr.

069915

069914

Typ

8322

8322

Prüfkraft Fmax

5

5

kN

Maße

Höhe

128

128

mm

Höhe (geöffnet)

88

88

mm

Breite

224

224

mm

Breite (geöffnet)

236

236

Tiefe

66

66

mm

Öffnungsweite, max.

26

26

mm

Klemmen der Probe

Die Probe muss über mindestens 3/4 der Backenhöhe geklemmt sein.

Gewicht (mit Backen), ca.

3,6

3,6

kg

Anschluss, Bolzen

Ø 20

Ø 20

mm

Umgebungstemperatur

-40 ... +250

-40 ... +250

°C

Lieferumfang

2

1

Stück

Beinhaltete Backen

Klemmfläche (H x B)

26 x 60

26 x 60

mm

Härte

700 HV

700 HV

Fmax 10 kN

Artikel-Nr.

314615

314950

Typ

8322

8322

Prüfkraft Fmax

10

10

kN

Maße

Höhe

128

128

mm

Höhe (geöffnet)

88

88

mm

Breite

224

224

mm

Breite (geöffnet)

236

236

mm

Tiefe

66

66

mm

Öffnungsweite, max.

26

26

mm

Klemmen der Probe

Die Probe muss über mindestens 3/4 der Backenhöhe geklemmt sein.

Gewicht (mit Backen), ca.

3,6

3,6

kg

Anschluss, Bolzen

Ø 20

Ø 20

mm

Umgebungstemperatur

-40 ... +250

-40 ... +250

°C

Lieferumfang

2

1

Stück

Beinhaltete Backen

Klemmfläche (H x B)

26 x 60

26 x 60

mm

Härte

700 HV

700 HV

Top