Springe zum Seiteninhalt

Zentralspindel-Pr├╝fmaschinen

Download
Branchen
  • Metall
  • Keramik
  • Verbundwerkstoff
  • Bauteile
Pr├╝fkraft
  • 100 - 250 kN
Versuchsart
  • Zug
  • Druck
  • Biege
Einsatzgebiet
  • Pr├╝fungen mit besonders hoher Pr├Ązision

Die Pr├╝fmaschine f├╝r h├Âchste Pr├Ązision

Die Zentralspindel Pr├╝fmaschinen werden vor allem bei Pr├╝fungen eingesetzt, bei denen besonders hohe Anforderungen an die Steifigkeit des Lastrahmens gestellt werden. Typische Anwendungen sind Low-Cycle-Fatigue Tests, Zeitstandsversuche, bruchmechanische Untersuchungen, Pr├╝fungen an Federn und Keramik.

Vorteile & Merkmale

Vorteile & Merkmale

Baugr├Â├čen
Aufbau
Zubeh├Âr

Baugr├Â├čen

Die Zentralspindel-Pr├╝fmaschine ist in den Baugr├Â├čen 100 und 250 kN erh├Ąltlich.

Aufbau

  • Sie ist mit einer zentralen Antriebsspindel ausgestattet. Dadurch wird w├Ąhrend der Pr├╝fung ein besonders g├╝nstiger Kraftfluss mit direkter Krafteinleitung zur Probe erreicht.
  • Der Lastrahmen besitzt durch diesen Aufbau eine sehr hohe Steifigkeit.

Zubeh├Âr

Durch den modularen Aufbau des Gesamtsystems, kann das gesamte ZwickRoell-Zubeh├Ârprogramm genutzt werden (z.B. Anbau verschiedenster Extensometer, Probenhalter und Kraftaufnehmer).

Zum Zubeh├Âr

Haben Sie Fragen zum Produkt? 

Nehmen Sie Kontakt zu unseren Produktexperten auf.
Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Produkte

Downloads

Name Typ Gr├Â├če Download
  • Produktinformation: Zentralspindel-Pr├╝fmaschine PDF 68 KB
Top