Springe zum Seiteninhalt

Materialprüfmaschine mit Hydraulikantrieb

Download
Branchen
  • Metall
Prüfkraft
  • 600 - 5.000 kN
Versuchsart
  • Zug
  • Druck
  • Biege
Einsatzgebiet
  • ISO 6892
  • ISO 15630
  • ISO 898

Das perfekte System für große Prüfkräfte

Die hydraulischen Material-Prüfmaschinen der H-Baureihe besitzen einen einzelnen zentralen Hydraulikantrieb und stehen in den Baugrößen 600, 1.200, 1.600, 2.000, 2.500, 3.000 und 5.000 kN zur Verfügung (60 - 500 t).

Vorteile & Merkmale

Vorteile & Merkmale

Vorteile & Merkmale
Weitere Vorteile

Vorteile & Merkmale

  • Die hydraulischen Material-Prüfmaschinen besitzen einen einzelnen zentralen Hydraulikantrieb (Differentialzylinder).
  • Die Material-Prüfmaschinen sind optional mit einer verstellbaren Kopftraverse ausgestattet, um den Prüfraum an kundenspezifische Anforderungen anpassen zu können.
  • Die ergonomische Bedienhöhe ermöglicht eine einfache Probenzuführung.
  • Durch die hochauflösende und kanalsynchronisierte Messtechnologie werden die Materialkennwerte sehr exakt und genau bestimmt. Es ist keine Bereichsumschaltung notwendig, da die Kraftsignalauflösung über den gesamten Bereich zur Verfügung steht.
  • Die Kraftmessung erfolgt über einen DMS Kraftaufnehmer und ist kalibriert nach ISO 7500-1 in Klasse 0,5 und Klasse 1.
  • Durch den großen Messbereich können auch kleine Prüfkräfte präzise ermittelt werden ohne die Material-Prüfmaschine umzurüsten.
  • Die Prüfmaschine wird auf schwingungsdämpfenden Gummimatten aufsgetellt. Ein spezielles Fundament ist nicht erforderlich.

Weitere Vorteile

  • Bei Standardprüfungen mit der ZwickRoell-Prüfsoftware testXpert reduziert sich der Bedienaufwand auf eine „Einknopfbedienung“.
  • Durch den modularen Aufbau des Gesamtsystems, kann das gesamte ZwickRoell-Zubehörprogramm genutzt werden (z.B. Anbau verschiedenster Extensometer, Probenhalter und sonstiger Prüfwerkzeuge).
  • Wenn neue Anforderungen an die Prüfung auftreten, können mittels Schieber- oder Schraubsystem weitere Prüfwerkzeuge sehr einfach eingebaut werden.
  • Die Material-Prüfmaschine kann an kundenspezifische Anforderungen angepasst werden (z.B. Prüfeinrichtungen, Probenhalter, Prüfgeschwindigkeitsbereiche, Prüfsoftware).

Technischer Überblick

Haben Sie Fragen zum Produkt? 

Nehmen Sie Kontakt zu unseren Produktexperten auf.
Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Produkte und Zubehör

Downloads

Name Typ Größe Download
  • Produktinformation: Hydraulische Prüfmaschine 600 kN PDF 291 KB
  • Produktinformation: Hydraulische Prüfmaschine 1200 kN PDF 188 KB
  • Produktinformation: Hydraulische Prüfmaschine 1600 kN PDF 244 KB
  • Produktinformation: Hydraulische Prüfmaschine 2000 kN PDF 286 KB
Top