Springe zum Seiteninhalt

Clip-On Extensometer

Einfach zuverlässig: Die manuellen Ansetzaufnehmer von ZwickRoell Download
Max. Messbereich
  • 40 mm
Temperaturbereich
  • Raumtemperatur
  • bis 250°C
Versuchsart + Breitenänderung
  • Zugversuch
Material
  • Metall
  • Kunststoff
  • Faserverbund-werkstoffe

Die Clip-on Extensometer 5025-1, 8040-1 und 7537-1

Die Clip-on Extensometer 5025-1, 8040-1 und 7537-1 sind manuelle Ansetzaufnehmer, die einfach und schnell mit einer Hand an die Probe angeklemmt werden. Die Leichtgewichte sind hochgenaue, aber kosteneffiziente Lösungen für Standard-Prüfungen.

  • Reproduzierbare Ergebnisse durch die exakte und verriegelbare Einstellung der Anfangsmesslange.
  • Auch bei Rundproben optimale Klemmung durch prismatische Gegenrollen.
  • Für Dehngeschwindigkeitsregelung nach ISO 6892 Verfahren A1 „closed loop“ und zur Bestimmung des Zugmoduls nach ISO 527-1 Anhang C.
  • Hohe Genauigkeit in Temperierkammern durch Kompensation von temperaturbedingten Abweichungen.

Die Clip-on Extensometer 5025-1, 8040-1 und 7537-1 sind manuelle Ansetzaufnehmer, die an die Probe angeklemmt werden. Die Ansetzaufnehmer sind temperaturbeständig.

Zusätzlich sind die Clip-on Extensometer 5025-1 und 8040-1 für die „closed loop“ Dehngeschwindigkeitsregelung nach ISO 6892-1 Verfahren A1 an Metall geeignet.

Die Clip-on Extensometer 5025-1 und 7537-1 sind zugeschnitten auf die Prüfung von steifen Kunststoffen und Composites nach ISO 527. Sie erfüllen zudem die Anforderung nach Anhang C für die Bestimmung des Zugmoduls.

Clip-On Extensometer: Einfache und genaue Dehnungsmessung im Metallzugversuch ISO 6892

Die manuellen Ansetzaufnehmer 5025-1 / 8040-1 werden mit nur einer Hand einfach an die Probe angeklemmt. Unterschiedliche Messlängen, von 50 bis 80 mm, können eingestellt werden und ermöglichen dadurch einen variablen Einsatz der Extensometer. Aufgrund der miniaturisierten und leichten Bauweise können die Clip-On Extensometer auch für Proben mit kleiner Länge verwendet werden.

Vorteile & Merkmale

  • Genauigkeitsklasse 0,5 nach EN ISO 9513 bis 60 % des Messwegs.
  • Die Clip-on Extensometer 5025-1 und 8040-1 sind für die „closed loop“ Dehngeschwindigkeitsregelung nach ISO 6892-1 Verfahren A1 freigegeben.
  • Durch die ergonomische Einhandbedienung kann der Ansetzaufnehmer einfach und schnell an- und abgesetzt werden. Diese Funktion ermöglicht einen problemlosen Einsatz auch in schmalen Temperierkammern.
  • Kostengünstige aber dennoch hochpräzise Extensometer zur Ermittlung der Dehnung an Metallen, steifen Kunststoffen und Composites.
  • Leichte Bauweise.
  • Reproduzierbare Ergebnisse durch die exakte und verriegelbare Einstellung der Anfangsmesslänge.
  • Für Zug- und Druckversuche geeignet.

Technischer Überblick

Haben Sie Fragen zum Produkt? 

Nehmen Sie Kontakt zu unseren Produktexperten auf.
Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Produkte und Zubehör

Downloads

Name Typ Größe Download
  • Produktinformation: Clip-on Extensometer 5025-1, 8040-1 und 7537-1 PDF 524 KB
Top