Springe zum Seiteninhalt

Medizinische Verpackungen

Produkte aus der Medizintechnik und der Pharmaindustrie m├╝ssen sicher verpackt werden und die Produktsicherheit auch ├╝ber einen l├Ąngeren Lagerungszeitraum gew├Ąhrleisten.

Name Typ Gr├Â├če Download
  • Branchenbrosch├╝re: Medizintechnik PDF 6 MB
  • Produktinformation: Nachvollziehbare und sichere Pr├╝fergebnisse FDA 21 CFR Part 11 PDF 1 MB

Wichtige Pr├╝fungen im Bereich der medizinischen Verpackungen

Peel- und Blisterverpackungen

Die Peelbarkeit formstabiler oder starrer Packmittel ist abh├Ąngig von Materialkombinationen, Maschinenparametern, Siegelnaht- und Aufreissgeometrien.. Der wichtigste Wert dabei ist die Anrisskraft, aber auch die Gleichm├Ą├čigkeit der Siegelung. Die Peelkr├Ąfte werden mit speziellen Deckelabziehvorrichtungen gepr├╝ft.
zu Peel- und Blisterverpackungen

Residual Seal Force (RSF) Vial

referenziert in USP Chapter <1207>
Dieser Druckversuch auf Vialverschl├╝sse gibt indirekt Aufschluss ├╝ber die Verschlusssicherheit. Auf diesen Versuch wird referenziert in USP <1207>
zu Residual Seal Force (RSF) Vial

Aufdrehmoment Schraubverschluss

Eine Vielzahl von Pharmaverpackungen enthalten Schraubverschl├╝sse, die auch kindergesichert sein k├Ânnen.
zu Aufdrehmoment Schraubverschluss

Sollbruchstelle Brechampullen

Modulare Pr├╝fvorrichtung f├╝r Bruchkraft an Brechampullen.
zu Sollbruchstelle Brechampullen

Verpackungen aus Papier/Pappe

Sekund├Ąr- und Transportverpackungen sind vornehmlich aus Papier und Pappe gefertigt und m├╝ssen das Produkt sch├╝tzen aber auch eine einfache Entnahme erm├Âglichen.
zu Verpackungen aus Papier/Pappe

Wir suchen und finden f├╝r jede Ihrer Anforderung die optimale Pr├╝fl├Âsung.

Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Branchenexperten auf.

Wir beraten Sie gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Top