Springe zum Seiteninhalt

Willkommen bei ZwickRoell Indentec

Indentec Hardness Testing Machines Ltd wurde 1976 gegründet und gehört seit dem Jahr 2000 zur ZwickRoell Gruppe. Als Kompetenzinsel für Rockwell-Prüfverfahren innerhalb der ZwickRoell Gruppe entwickelt und fertigt Indentec Maschinen für die Härteprüfung nach Rockwell sowie Vergleichsplatten zum Kalibrieren für weitere Härteprüfverfahren. Die Konstruktion, Entwicklung und Fertigung von zuverlässigen und robusten Rockwell-Härteprüfmaschinen erfordern Fachwissen in den Bereichen Mechanik, Elektronik und Software. Dank dem umfassenden Know-how im Bereich der Rockwell-Härteprüfung bietet Indentec qualitativ hochwertige Standardprodukte sowie ein effizientes Programm für kundenspezifische Anpassungen.

Rockwell-Härteprüfung – mehr als 50 Jahre Erfahrung

Mit Rockwell-Härteprüfmaschinen wird die Härte von Werkstoffen gemessen, indem ein Eindringkörper mit einer bestimmten Prüfkraft in eine Oberfläche eindringt und anschließend die Eindringtiefe des Eindringkörpers gemessen wird. Dieses Verfahren erfordert Präzision bei der Anwendung und Regelung der Kraft sowie eine präzise Messung der Eindringtiefe. Durch das bei Indentec erworbene Fachwissen ist eine ganze Reihe von Rockwell-Härteprüfmaschinen entstanden, die diese Präzision aufweisen und gleichzeitig robust und zuverlässig sind. Das Produktprogramm umfasst Maschinen mit festem Gewicht sowie Maschinen mit elektronischer Kraftregelung (geschlossener Regelkreis).

Maschinen mit festem Gewicht

Unser Angebot an Maschinen mit festem Gewicht deckt die gesamte Bandbreite der Rockwell-Härteprüfverfahren ab: das Super-Rockwell-Verfahren, das klassische Rockwell-Verfahren und eine Kombination aus Super-Rockwell- und klassischem Rockwell-Verfahren. Dadurch dass für die Erzeugung der angewendeten Kraft ein festes Gewicht verwendet wird, ist die Leistung unabhängig von Temperatur, Drift und elektrischem Rauschen, die bei anderen Technologien zu Beeinträchtigungen oder Verfälschungen führen können.

WEITERE INFORMATIONEN

Maschinen mit elektronischer Kraftregelung (geschlossener Regelkreis)

Unser Angebot an Maschinen mit elektronischer Kraftregelung (geschlossener Regelkreis) deckt die gesamte Bandbreite der Rockwell-Prüfverfahren ab: das Super-Rockwell-Verfahren, das klassische Rockwell-Verfahren und eine Kombination aus Super-Rockwell- und klassischem Rockwell-Verfahren. Zudem bieten die Maschinen mit elektronischer Kraftregelung spezifische Anwendungen für Polymere und Bodenbeläge. Durch den Einsatz der elektronischen Kraftregelung entsteht eine flexible Rockwell-Maschine mit spezifischen Vorteilen wie kundenspezifische Kalibrierung und verbesserte Datenverarbeitung.

WEITERE INFORMATIONEN

Härtevergleichsplatten

Indentec stellt eine Vielzahl von Härtevergleichsplatten aus Metall zur Kalibrierung von Härteprüfmaschinen her. Diese Platten werden in unserem Werk in Brierley Hill hergestellt und in unserem eigenen nach UKAS zertifizierten Labor kalibriert.

WEITERE INFORMATIONEN

Kundenspezifische Anpassung – unsere Verpflichtung gegenüber unseren Kunden

Unsere Ingenieure haben nicht nur zuverlässige Prüfsysteme entwickelt und implementiert, sondern auch jede Menge Erfahrungen in verschiedenen Anwendungsbereichen, Prüfumgebungen, Prüfarten und Prüfsystemen gesammelt. Informieren Sie uns auch weiterhin über Ihre Prüfaufgaben, damit wir Ihnen auch in Zukunft die passende Lösung anbieten können.

KONTAKT

ZwickRoell Indentec

Indentec Hardness Testing Machines Limited
Unit 30 Navigation Drive
Hurst Business Park
Brierley Hill
West Midlands
DY5 1UT
Vereinigtes Königreich
T: +44 (0)1384 48 40 70
F: +44 (0)1384 48 10 74
E: zrb.sales@zwickroell.com

Indentec Hardness Testing Machines Ltd
Handelsregisternummer: 1252140 (England)
USt-IdNr.: GB287 531138

Service

Als Teil der ZwickRoell Gruppe können wir von Indentec geschulte ZwickRoell-Mitarbeiter an ZwickRoell-Standorten weltweit bereitstellen.

MEHR INFORMATIONEN

Top